Sleeping Table auf Floor auf Floor 135 - Tipp & Spieletipps zu Shin Megami Tensei: Persona 3 Portable - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Sleeping Table auf Floor auf Floor 135

Sleeping Table wird schwer. Er hat keine Schwäche zum ausnutzen, ist resistent gegen alle Statusveränderungen und setzt mit Megidola einen starken und unblockbaren Zauber ein. Mit Hamaon und Maragilao kann er zusätzlich viel Schaden anrichten.
Yukari und Mitsuru sollten auf jedenfall aus der Party genommen werden. Yukari überlebt selten einen Zauber und Mitsuru wird dem Gegner eine zweite Attacke schenken, die oft ausreicht um die Gruppe auszulöschen. Ich empfehle Junpei wegen seiner Feuerresistenz und starken angriffe, Ken für seinen Mediarama-Zauber. Für den letzten Platz könnt ihr Koromaru oder Shinji mitnehmen. Koromaru nimmt keine Schäden durch Feuerzauber, wird dafür aber fast immer durch Hamaon erledigt. Das könnt ihr euch zu nutze machen, den der Gegner scheint gefühlt Hamaon öfter gegen Koromaru einzusetzen, da er eine schwäche hat. Das bedeutet, der Rest der Gruppe ist ein wenig sicherer, solange ihr Koromaru immer schön wiederbelebt.

Für den Main Character ist ein Persona mit mindestens Lichtresistenz nötig um nicht immer wieder ein sofortiges Game Over durch Hamaon befürchten zu müssen. Licht-Null oder die Fähigkeit 'Null Light' wären noch besser. Quezalcoatl, bietet sich an, wenn ihr ihn schon bekommen könnt, ansonsten kommen viele Persona des Justice Arkana, wie Virtue, Dominion und Power, sowie des Sun Arkana, wie Yatagarasu mit Lichtresistenzen.


Was den Kampf an sich angeht, so sollte Ken die Gruppe heilen, euer Main Character sollte, je nach Persona zwischen Magie und Normalen Angriffen variieren. Alle anderen sollten einfach normal Angreifen, drückt die Daumen für ein paar kritische Treffer.

Um den Kampf ein wenig einfacher zu machen, könnt ihr mit verschiedenen Buffs und Debuffs arbeiten. Marakukaja ist sehr hilfreich, um die Magieschäden zu reduzieren, um Ken so das heilen zu erleichtern. Auch Sukunda hilft, so das der Gegner nicht so oft ausweicht.

Sollte euch der Sleeping Table mit einer einzigen Attacke besiegen können, bleibt allerdings wirklich nur der Rat, euer Level zu erhöhen. Spätestens mit Level 40 solltet ihr keine größeren Probleme mehr bekommen.

Eingesendet von Moonbuns, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Atlus
Release:
29.04.2011
Spielinfo Bilder Videos