Fight Night Champion

Tipp

Erfolg-/TrophÀen-Tipp: "Geburt eines Champions" [ChampionModus; Endkampf]

Geburt eines Champions

Besiege Isaac Frost im Champion-Modus.

Dieser Kampf kann auch schon auf "Amateur" wirklich fordernd, daher schildere ich hier kurz die einzelnen Runden. Am Ende von Runde 2, 5 und 7 sind Checkpunkte - also keine Sorge!

Runde 1-2: Wie Gus sagt, versucht nicht zu kÀmpfen! garnicht. Haltet die Deckung oben und bewegt euch - einfach bewegen! Am besten im Kreis und sobald euer Weg abgeschnitten wird solltet ihr die Richtung wechseln.

Runde 3-5: Ihr mĂŒsst 75 Körpertreffer landen. Achtet darauf nicht selber getroffen zu werden!. Am besten haltet ihr euch unten und drĂŒckt die ganze Zeit "A" (X360) / "X" (PS3) fĂŒr die Linke. Damit trefft ihr auf jeden Fall und ihr schafft die 74 StĂŒck in locker 2 Runden. Die letzte, fĂŒnfte Runde mĂŒsst ihr dann weiter ausweichen und euch bewegen

Runde 6-7: Die wohl schwierigsten Runden. Ihr habt einen Cut und mĂŒsst diesen beschĂŒtzen. Ihr dĂŒrft pro Runde maximal 8 SchlĂ€ge kassieren was selbst bei hoher Deckung schwierig ist. Also heißt die Devise weiterhin bewegen. Manchmal ruhig die Deckung runternehmen um ein paar schnelle Steps zu machen. Aber danach sofort wieder die Deckung nach oben.

Runde 8: Nun könnt ihr ihn besiegen. KÀmpft gegen ihn wie gegen jeden anderen Boxer und ihr solltet ihn bereits binnen weniger Sekunden K.O. schlagen können!

Eingesendet von Zungarius, vielen Dank.




Übersicht Tipps

  Erfolg-/TrophĂ€en-Tipp: "Geburt eines Champions" [ChampionModus; Endkampf]

  Schneller Konter



Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 



Spieletipps-Übersicht
Fight Night Champion 

Mehr zum Spiel
Fight Night Champion