gestohlene Waren - Tipp & Spieletipps zu Kingdoms of Amalur: Reckoning - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

gestohlene Waren

Wenn ihr nicht mit den Reisenden handeln wollt, aber trotzdem gestohlene Waren verkaufen möchtet, dann geht einfach zur nächsten Schmiede und schon könnt ihr die Sachen einzeln verkaufen.
Eingesendet von watchmen, vielen Dank.



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Brainworm schrieb am
Ich habe durch Zufall `rausgefunden, dass es einen Trick gibt um gestohlene Waren zu "legalisieren":(bei der XBOX 360-Version): packt die Sachen ins stationäre Inventar (= Kiste in einem der gekauften Häuser), verschiebt sie dann von dort aus direkt per Y-Taste ins "Plunder"-Fach Eures Rucksacks. Dann: raus aus dem Kisten-Menu, den Rucksack öffnen und die nun von dem lästigen "Roten Händchen" befreiten Waren wieder ins jeweilige Fach (Waffen, Ausrüstung, etc.) verschieben, oder auch zurück in die Kiste. Schon seid Ihr das Problem mit dem Verkauf von Hehler- Waren los..! ;-)
schrieb am


Action-Rollenspiel
Publisher: Electronic Arts
Release:
09.02.2012
09.02.2012
09.02.2012
Spielinfo Bilder Videos