Skill-Tipps - Tipp & Spieletipps zu Torchlight 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Skill-Tipps

132 Skillpunkte


Insgesamt gibt es über Charakterlevel und Fame-Level 132 Skillpunkte die man pro Charakter einsetzen kann (zum Vergleich: um eine Skill-Tab eines Charakters komplett hochzuleveln bräuchte man 150 Skillpunkte, für alle drei entsprechend 450. Einen davon muss man sich allerdings wenn man das erste Mal in die Stadt kommt erstmal zurückholen, da der erste Skillpunkt bei Charaktererstellung bereits eingesetzt ist. Daher sollte man auch darauf achten, dass man bis zu diesem Zeitpunkt keinesfalls mehr als zwei weitere Skillpunkte eingesetzt hat, da man immer nur die letzten drei eingesetzten Skillpunkte zurückbekommen kann.


 


 


“In die Tiefe” skillen – nicht in die Breite!


Aus dem vorher geschriebenen ergibt sich, dass man keinesfalls alles skillen kann und man sollte auch nicht “jeden Skill ein bisschen” leveln. Wichtiger ist es, sich auf ein oder zwei Aspekte der jeweiligen Klasse zu spezialisieren.


Das kann häufig auch bedeuten, dass die Gewichtung von aktiven und passiven Skills relativ ausgeglichen ist. So hat der Charakter weniger Tricks, dafür mehr Wumms.


Weiterer Vorteil hiervon ist, dass man in den Genuss freigeschalteter “Tiers” kommt, die jeweils mit 5, 10 und 15 investierten Punkten freigeschaltet werden und den entsprechenden Skill nochmal um einiges stärker machen.


 


 


Skillpunkte aufsparen


Es kann durchaus passieren, dass man einen Skillpunkt in dem Moment, in dem man ihn bekommt nicht sinnvoll einsetzen kann, weil alle entsprechenden Skills eine höhere Levelvoraussetzung haben. In diesem Falle sollte man durchaus darauf verzichten, ihn in einen anderen Skill zu investieren. Der umgekehrte Fall wird nämlich auch früher oder später auftreten: man steigt ein Level auf und kann gleich zwei essenzielle Skills um einen Punkt verbessern – und auf dem nächsten Level sieht es genauso aus usw. Daher lieber sparen und die Punkte dann alle auf einmal ausgeben wenn es gerade geht. Wie schon gesagt: in die Tiefe, nicht in die Breite.


 


 


Notfall-Skills


Jede Charakterklasse, mit Ausnahme des “Engineers”, hat einen Skill im Repertoire der sich perfekt dazu eignet, sich aus brenzligen Situationen zu manövrieren. Die Skills werden mehr oder weniger früh freigeschaltet und man muss, um den Skill effektiv als Ausweichmanöver nutzen zu können, nur einen Punkt hineinstecken. Dies sollte man, unabhängig davon, wie man den Charakter sonst anlegen möchte, unbedingt tun


Es handelt sich um folgende Skills:


Berserker: Shadow Burst (ist von Anfang an nutzbar)


Outlander: Rune Vault (wird auf Level 7 freigeschaltet)


Embermage: Frost Phase (wird auf Level 14 freigeschaltet)




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



User-Wertung:


100%
1 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
0 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
0%
(1 Stimme)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: Runic Games
Release:
30.06.2012
Spielinfo Bilder Videos