Sehr schnell Seelen sammeln und aufleveln. - Tipp & Spieletipps zu Dark Souls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Sehr schnell Seelen sammeln und aufleveln.

Es gibt eine Möglichkeit im Spiel sehr früh, pro Minute ca. 4000-6000 Seelen zu bekommen, ohne das man einen Gegner schlagen, treffen oder angreifen muss.

Was wird beenötigt:
-Leider braucht ihr zu erst 20.000 Seelen (die habt ihr aber sehr schnell wieder drin)
-Optional Pfeile (Kann das verfahren beschleunigen aber keine Pflicht)
-Ihr solltet die ersten Baumgegner im Waldabschnitt besiegen können, theoretisch kann man aber evtl auch vorbei rennen.

Wie ist der Weg.
Als erstes müsst Ihr zu dem Schmied, der neben der Kirche ist (ganz unten vorletzte ebene, man hört ihn schon wenn man das Gebäude betritt).
Hier kauft Ihr von Ihm dem Schlüssel für 20.000 Seelen.
Geht nun noch eine Etage weiter runter. solltet ihr hier noch nie gewesen sein, erwartet euch hier ein Minni-Boss. An diesem kann man aber schön vorbei rennen.
( Optional: Wenn Ihr zu schwach seit den Boss zu besiegen, kann man ihn dennoch recht leicht töten.
Rennt einfach an dem Boss vorbei und raus aus der Halle. Hier ist der Beginn des Wald Gebietes.
Stellt euch NEBEN die Tür, zückt euren Bogen, macht einen schritt zur Seite so das Ihr durch die Tür schauen könnt, schießt auf dem Boss (er schießt nun auf euch), und macht wieder einen schritt zur Seite. das ganze macht Ihr so lange bis er Tot ist).

So weiter zum Seelen Sammeln. Geht nun den Waldpfad entlang tötet die 4-5 Baumwesen. Vorsicht, einige tauchen hinter euch auf, wenn Ihr schon an ihnen vorbei gelaufen seit. da sie im Boden sitzen. (am besten auf Geräusche achten)
Am Ende des Weges kommt Ihr zu einer Tür mir einer leuchtenden Vorrichtung dran.
GLEICH LINKS DANEBEN, ist eine Mauer. Auf diese erst einmal schlagen, und die Mauer bricht ein, und ein geheimes Leuchtfeuer kommt zum Vorschein.
Rastet kurz damit (falls Ihr sterbt) hier wieder auftaucht.
Sperrt nun die tür auf. Aber ab jetzt Vorsicht. Nicht einfach drauf los rennen.
Vor euch ist eine Treppe die in einem leichten Bogen nach rechts geht. Diese Treppe geht ihr langsam runter, und dann ein Stück nach oben in den Wald.
Hier gibt es einen unsichtbaren Ritter als Gegner. er ist nur sehr schemenhaft zu sehen, und er ist richtig stark.

Ihr könnt ihn nicht anviersieren mit R3, da er unsichtbar ist.
Ist aber auch egal. Sobald ihr erkennt das der Ritter auf euch zu kommt, lauft zurück in Richtung Treppe. Geht diese aber NICHT hoch, sondern haltet euch rechts und rennt rechts vor der Treppe in Richtung Schlucht.
Geht bis ganz zum ende. Keine Angst der Trick dabei ist das der Gegner euch nicht diesen Pfad folgt. schon ab der Hälfte des Weges denkt der CPU das Ihr oberhalb (auf der Treppe) seit- Für Ihn seit Ihr an einem anderen Punkt im Level als Ihr wirklich seit.
Wenn alles richtig läuft, rennt der Gegner nun die Treppe rauf, springt den Absatz runter und will zu euch runter springen.
Stürzt dabei jedoch in den Abgrund.
Er hinterlässt euch 3000 Seelen (beim ersten Kill).
Ich mache das auch immer so, das ich von der Mauer ein bisschen weg gehe (nur paar cm). Denn springt der Gegner runter, auf meinen Kopf, und fällt von da aus runter.
Sollte irgend etwas schief gehen und ihr stürzt euch selbst die kippe runter oder etwas anderes, ist es egal. Ihr könnt zu der stelle immer hin laufen ohne das irgend ein Gegner euch bemerkt und es ist nur 2 Sekunden vom Leuchtfeuer weg. Wichtig ist nur, das wenn Ihr sterbt nicht mitten im Wald sterben solltet, sondern möglichst nahe der Treppe.
Im Wald stehen noch einige Kleriker. Hier habt Ihr 2 Möglichkeiten.
entweder Ihr lauft hin das sie euch bemerken. oder aber Ihr schießt einen Pfeil auf ihn.
Macht das ganze wieder (lauf am besten normal, also nicht rennen). Lasst euch verfolgen, rennt wieder zu der stelle und wartet bis der Gegner runter fällt. Das gibt erneut 2000 Seelen.
die Kleriker sind aber auch so recht schwach, und kann man leicht im Nahkampf besiegten. Nur Ihre Seelenpfeil Magie ist stark aber hier einfach in Bewegung bleiben.

Welche Gegner gibt es in dem Anfangsabschnitt.
Von der Treppe aus gesehen: Gerade aus vor euch.
Ein Ritter, erster Kill 3000 Seelen, erneute Kills 2000 Seelen.
2 Kleriker, immer 2000 Seelen (der zweite steht recht weit oben am Berg aber selbe Richtung wie auch der erste Stand nur leicht links davon).
Oben links an einem Mauertorbogen, ein sichtbarer Ritter mit einer Axt, 1000 Seelen.
Oben schräg links in den Wald rein, ein unsichtbarer Schurke (erster Kill 3000 Seelen, folge kills 2000)
Noch weiter in diese Richtung ein Unsichtbarer Bogenschütze.
Bei dem kann man den Trick nicht anwenden. Aber man kann ihn oben runter stoßen. erster Kill 5000 Seelen. Danach war er allerdings weg und ich habe Ihn nie wieder gesehen.

Gibt es noch etwas zu beachten. bzw was sind sonder Situationen die entstehen können?

-Leider bleibt der erste Kleriker wenn er euch verfolgt oft unten in den Bäumen hängen.
Einfach hin laufen oder aber mit den bogen auf ihn schießen, er wird eine rolle machen und wieder die Verfolgung aufnehmen.

-Es kann sein das Kleriker 1 sich vor die Treppe stellt und seine Seelen Pfeile schießt ohne ende.
Oft macht er das 5-6 mal und rennt dann dennoch die Treppe rauf.
Interessanter weiße hören sie damit oft auf wenn man ein stück vor geht ( zu ihm hin), Waffe von Schwert auf Bogen wechselt und nur zielt.
auch kann man versuchen möglichst weit in die ecke zu gehen. ein bisschen experimentieren, jedenfalls habe ich bis jetzt jedes mal jeden Gegner zum Lemming machen können ;)

- In ganz seltenen Fällen kann es sein das der Kleriker so abspringt das er neben euch steht, keine Panik einfach mal schlagen in 90% de Fälle ist er dann unten in der Schlucht. solltet Ihr sterben weil Ihr runter springt ist es ja nicht schlimm, da Ihr nur 2 Sekunden vom Leuchtfeuer entfernt sein und die Seelen sofort wieder bekommt.

Was mir aufgefallen ist. Der erste Unsichtbare Ritter war nur bei mir ca. 3 mal da. Danach nie wieder (was auch gut so ist).
der Bogenschütze war nur 1 mal da.
Der Schurke jedoch ist scheinbar immer da.

Mit dieser Methode habe ich gestern in 45 Min. von lvl 31 auf level 47 gemacht (wäre auch noch deutlich länger gegangen), habe mein Drachenschwert 2 mal einem Upgrad unterzogen. Habe mir vom Händler im Untoten Bezirk von allen 3 dort zur Verfügung stehenden Pfeil Sorten 999 Stück davon gekauft.
Ich denke das ist eine ganz gute Bilanz ;)

Eingesendet von Eisregen121, vielen Dank.

User-Wertung:


100%
3 von 3 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
0 von 3 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
0%
(3 Stimmen)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Namco Bandai
Release:
07.10.2011
24.08.2012
24.08.2012
Spielinfo Bilder Videos