Blocken: Schild hoch und mutig voran! - Tipp & Spieletipps zu Dark Souls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Blocken: Schild hoch und mutig voran!

Es mag sich vielleicht seltsam anhören, aber die Attacken unglaublich vieler, auch größerer, Gegner in Dark Souls lassen sich blocken, einen guten Schild (mit 100% physischer Schadensabwehr) und ausreichend Ausdauer vorausgesetzt. Und mit Blocken meine ich, dass jeglicher Schaden vom Spieler abgelenkt wird, nur die Ausdauer leidet (manchmal stark, stellt euch darauf ein).

Während es bei Standardgegnern fast selbstverständlich ist, dass ein Schild ihre Angriffe abwehren kann, so ist es (zumindest für mich) nicht sofort ersichtlich (gewesen), dass auch viele Zwischenbosse und sogar Endgegner geblockt werden können. So ist es möglich, den Taurusdämon, die Glockengargoyles, den Großen Grauen Wolf Sif und noch viele weitere abzuwehren, man muss nur den Mut aufbringen, es zu versuchen!

Also: egal wie groß und furchterregend der Gegner auch ist, immer gilt: "Schild hoch und mutig voran!". Und sollte es tatsächlich mal ein Boss sein, dessen Attacken man nicht blocken kann (wie z.B. die Fall-Attacke des Klaffdrachen, allgemein viele Angriffe von oben), dann wisst ihr das spätestens nach dem ersten Treffen... ;-)
Eingesendet von *Eclipse*, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Namco Bandai
Release:
07.10.2011
24.08.2012
24.08.2012
Spielinfo Bilder Videos