Animierte Texturen - Tipp & Spieletipps zu Minecraft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Animierte Texturen

Ihr habt sicher schon oft gesehen, dass einige Texturen bei bestimmten Texturen Packs, wie z.B. Misa, animiert sind. Wenn ihr selbst solche Texturen erstellen wollt, könnt ihr das machen, indem ihr diese entweder als Vorlage nehmt, oder, wenn es zur passenden Textur keine Vorlage gibt, die Datei selbst erstellt. Dabei müsst ihr jedoch drauf achten, dass ihr auch den richtigen Namen der Textur nehmt

custom_terrain_x.png

X steht in diesem Fall für eine Zahl. Welche Zahl es ist, hängt davon ab an welcher Position die Textur steht. Wollt ihr z.B. Gras animieren, müsst ihr als X 0 angeben, da die Reihenfolge mit 0 anfängt und nicht mit 1. Dann folgt ihr einfach den Texturen von links nach rechts und zählt ab, bis ihr zu der textur gekommen seid, die ihr verändern wollt. Die animierten Vorlagen befinden sich immer im Ordner "anim" im Texturen Pack. Öffnen tut ihr sie am besten mit Paint.net. Das ist ziemlich gut und leicht zu bedienen.

Bearbeitung:


Habt ihr das Bild geöffnet, seht ihr es oft untereinander, immer ein bisschen anders da es ja eine animierte Textur ergeben soll. Wollt ihr eute eigene Textur verändern, so kopiert sie so oft ihr wollt untereinander. Je öfter, desto genauer und flüssiger ist die Animation. Bei jedem neuen Bild verändert ihr dann ein wenig, z.B. die Farbe einen Ton heller, den Kontrast, oder ihr malt etwas dazu. Nehmt am besten immer so 3 Bilder, die gleich aussehen und fügt erst beim 4. etwas neues dazu, sonst geht es zu schnell und sieht am Ende schlecht aus. Vergesst aber nicht gegen Ende wieder zum Normalzustand zurückzukehren, da der Sprung von der Veränderung zum Ursprung sonst zu groß ist. Als Beispiel eine flüssige und eine große Farbabfolge
Grob: Rot, orange, gelb, grün, türkis, blau - rot, orange ...

der Übergang von blau zu rot ist schlecht....

Flüssig: Rot, orange, gelb, grün, türkis, blau, lila - rot, orange ...

so ein flüssiger Übergang sieht am Ende im Spiel wesentlich besser aus als etwas, was die gane zeit rumflackert.
Achtet auch darauf, dass ihr die Bilder untereinander an die richtigen Stellen setzt und sie nicht verrückt, da das Ergebnis zum Ka....naja...es sieht nicht gut aus =)

Viel Spaß beim Animieren ;)
Eingesendet von The Chosen One, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Lebenssimulation
Release:
09.05.2012
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
kein Termin
18.11.2011
18.12.2013
03.09.2014
15.10.2014
kein Termin
17.12.2015
kein Termin
05.09.2014
Spielinfo Bilder Videos

Miete dir jetzt deinen eigenen Minecraft Gameserver von 4Netplayers!
Erbaue deine eigene Welt und erweitere sie zusammen mit Freunden.
Beste Hardware und ein niedriger Ping warten auf dich!