Rüstungs-Cap - Tipp & Spieletipps zu The Elder Scrolls 5: Skyrim - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Rüstungs-Cap

Waffen und Rüstungen lassen sich mit dem Schmiede Perk, in Verbindung mit Verzaubern und Alchemie, bis ins unermessliche Verbessern. Bei Waffen kann dies bisher bis ins Unendliche geschehen. Bei Rüstungen jedoch gibt es eine Grenze. Ab dort stehen nur noch Zahlen auf dem Bildschrim, bringen tut dieser Wert jedoch nichts.


Der physische Schaden wird in Skyrim durch Rüstungen um höchstens 80% reduziert. Dies ist erreicht wenn ihr alle vier Teile einer Rüstung tragt und euer angezeigter Rüstungswert 567 beträgt. Wie man darauf kommt? Die Schadensreduktion bekommt man heraus, indem man den angezeigten Rüstungswert und den versteckten Rüstungswert  addiert und die Summe aus beidem mit 0,12 multipliziert. Der Versteckte Rüstungswert bekommt man heraus, indem man 40 Punkte für die Rüstung berechnet, plus jeweils 20 Punkte für jedes weitere getragene Rüstungsteil. So kommt man auf 567, denn 567+100 (40 für Rüstung + jeweils 20 für Helm, Handschuhe und Stiefel) sind 667. Das mal 0,12 multipliziert ergibt 80,04%.


Was heißt das? Nunja. Das heißt, dass ihr, wenn ihr ein tüchtiger Schmied und ausgewitzer Verzauberer seid, eure Rüstung niemals (!) über einen angezeigten Rüstungswert von 667 verbessern braucht, wenn ihr alle Rüstungsteile tragt, dann sogar nur 567, alles andere wären verschwendete Ressourcen. Wenn ihr natürlich ein Anbetender von hohen Zahlen seid und ihr vor euren Freunden protzen wollte.. nun denn lässt sich euer Rüstungswert bis ungefähr 2419 verbessern ;)


 



Eingesendet von Oynox Slider, vielen Dank.



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
11.11.2011
11.11.2011
11.11.2011
28.10.2016
10.11.2016
17.11.2017
28.10.2016
Spielinfo Bilder Videos