Bremsen in RailWorks 3 - Tipp & Spieletipps zu RailWorks 3: Train Simulator 2012 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Bremsen in RailWorks 3

Wie ihr bestimmt festgestellt habt, gibt es im Spiel verschiedene Bremsmöglichkeiten u.a. die Lokbremse, Zugbremse, dynamische Bremse und die Notbremse.
Die Lok-, Zug- und Notbremse sind leicht erklärt; mit der ersten werden nur die Bremsen der Lok betätigt, mit der zweiten die des ganzen Zugverbundes (Lok + Waggons) und die letzte ist ähnlich der Zugbremse, sie reduziert allerdings ebenfalls die Drehleistung des Motors.

Für schnelles Abbremsen z.B. an Bahnhöfen passt die Zugbremse sehr gut.

Die dynamische Bremse ist etwas anders, hierbei werden nicht die eigentlichen Bremsen benutzt sondern der Widerstand des Motors, ähnlich wie mit einem Auto, wenn ihr die Kuplung loslässt. Diese Bremse eignet sich sehr gut, wenn ihr bergab fährt oder eine geringe Geschwindigkeitsminderungen vornehmen wollt.

Eingesendet von Semen, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Alltagssimulation
Entwickler: Railsimulator.com Ltd.
Publisher: Aerosoft
Release:
22.11.2011
Spielinfo Bilder Videos