Starthilfe Kampange - Tipp & Spieletipps zu Divinity: Dragon Commander - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Starthilfe Kampange

Da man sich meistens nicht die Umstände des Kampfes aussuchen kann (Map) ist es wichtig zuerst die Basic Upgrades zu erforschen. Hierbei sollte das Transportschiff ganz oben stehen. Ich persönlich empfand den "Jäger" als sehr gute Einheit, da die Computer Gegner meistens Kampfläufer ohne Ende bauen und Jäger kurzen prozess mit diesen machen. Danach ist es eine gute Idee sich auf Grenadiere oder Kampfläufer zu spezialisieren.

Hierbei die Vorteile von den Kampfläufern:

schnell (upgegraded), können Gebäude einnehmen, schnell produzierbar, billig.

Nachteile: leicht zu kontern mit jägern

Die Vorteile vom Grenadier:

stabiler als Kampfläufer, Splash, kann gegner "vergiften".
Auf der Strategierkarte ist es außerdem wichtig kein Land, welches in einer Runde von einem Transporter erreicht werden kann, unverteidigt zu lassen. Meistens kann man selbst, wenn man sehr unterlegen ist das Blatt noch wenden wenn man selbst spielt. Hat man aber keine Eineit stationiert, verliert man automatisch das Gebiet.

Ich persönlich empfinde den Drachen als nicht sehr hilfreich und habe nicht viele Upgrade Punkte in diesen investiert. Aber ein Update zum Drachen folgt.

Eingesendet von rusge, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Runden-Strategie
Entwickler: Larian Studios
Publisher: Daedalic
Release:
kein Termin
06.08.2013
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos