Tipps & Hinweise für Einsteiger - Tipp & Spieletipps zu Dark Souls 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Tipps & Hinweise für Einsteiger

Wer Dark Souls 2 spielt, sollte sich auf einige kleine Änderungen gegenüber Dark Souls oder Demon's Souls einstellen. Hier einige Hinweise und Tipps für Einsteiger:

1. Teleports sind leichter:

Habt ihr ein Lagerfeuer einmal entzündet, könnt ihr von dort aus sofort zu allen anderen bekannten Lagerfeuern teleportieren. Am Lagerfeuer werden bei aktivierter Rast eure Lebenspunkte sowie Estus-Flaschen gefüllt und die Monster erscheinen wieder in der Umgebung.

2. Aufleveln läuft nur über die Lady:

Wenn ihr eure Fähigkeiten mit Seelen verbessern wollt, könnt ihr das im ersten Gebiet in Mayula bei der Frau im Kapuzenhang - die steht nicht immer direkt am Lagerfeuer, sie kann auch mal etwas abseits warten. Sie gibt euch auch die erste Estus-Flasche.

3. Menschlichkeit ist kostbarer:

Wer stirbt und seine Menschlichkeit verliert, verliert auch immer einen kleinen Teil seiner maximalen Lebensenergie. Wer also als Hülle weitermacht und mehrmals stirbt, ohne sich über eine kleine Puppe in einen Menschen zu verwandeln, kann irgendwann bis zur Hälfte seines maximalen Lebens einbüßen.


4. Ideale Einsteigerklasse:

Wenn ihr es euch leichter machen wollt, startet ihr mit dem Zauberer, der mit seinem "Soul Arrow" optimal aus der Distanz feuern kann. Das spart nicht nur Pfeile, sondern ist auch physikalisch effizienter als der Bogenbeschuss, der schonmal an Kanten hängen bleibt. Wichtig ist, dass ihr frühzeitig Platz für den zweiten Zauber "Great Soul Arrow" macht, indem ihr u.a. das neue "Attunement" steigert.

5. Den Schmied in Mayula aktivieren:

Wenn ihr eure Waffen und Rüstungen aufwerten wollt, müsst ihr den Schlüssel des Schmieds besorgen. Den bekommt ihr für 1000 Seelen bei einer kichernden Händlerin am dritten Lagerfeuer von Mayula aus.

6. Ein Ei ins Nest:

Noch bevor ihr nach Mayula kommt und noch vor dem Tutorial-Weg mit all seinen Nebeln, könnt ihr links neben der ersten Brücke vor dem Haus der Hexen etwas Nützlichs finden, das ihr in das Nest des Tutorial-Pfades legen könnt, wo "Gimme silky, gimme smooth!" verlangt wird. Legt man das weiche Runde dort ab, bekommt man etwas im Gegenzug.

7. Waffenabnutzung:

Zwar nutzen sich die Waffen nach Gebrauch recht schnell ab und können sogar brechen. Aber sobald ihr am Lagerfeuer rastet, werden sie alle wieder voll repariert.

8. Das Feuer-Langschwert:

Sehr effizient für den Einstieg ist diese edle Waffe, für die ihr etwas riskieren müsst. Falls ihr am Boden einer Bretter-Planken-Festung einen Tunnel entdeckt, vor dem Feuer am Boden züngelt und vor dem Aschefiguren stehen, seid ihr richtig. Hier reinsprinten und ganz fix links halten, um in einer Nische eine Tür öffnen. Falls ihr nicht dabei gebraten werdet, wartet das Feuerschwert als Belohnung für euch in dem Raum. Dann müsst ihr allerdings noch lebend raus...

9. Das verschlossene Haus in Mayula:

Wenn ihr in das Haus hinter den Brunnen wollt, braucht ihr den Schlüssel des Kartographen. Der versteckt sich etwas weiter weg in einem Tunnel, den man nur erreicht, wenn man über die zerstörte Festung klettert, die sich rechts von einem riesigen, wie eine Rampe wirkenden Baum befindet. Dort muss man dann von einem zum anderen Dach springen. Aber Vorsicht in der Höhle: Da rollt zunächst ein Felsen hinab - also langsam gehen. Seid ihr beim Kartographen, müsst ihr ihn mehrmals ansprechen, bis er den Schlüssel rausrückt.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



User-Wertung:


100%
6 von 6 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
0 von 6 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
0%
(6 Stimmen)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
14.03.2014
25.04.2014
14.03.2014
02.04.2015
02.04.2015
Spielinfo Bilder Videos