Nebenjobs "Zielort unbekannt": Spezialwissen Stufe 5 - Tipp & Spieletipps zu Xenoblade Chronicles X - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Nebenjobs "Zielort unbekannt": Spezialwissen Stufe 5


Für die drei Nebenjobs vom Missionsterminal mit dem Titel "Zielort unbekannt" gilt es eine Reihe rätselhafter Aufgabenstellungen zu bewältigen, um das Spezialwissen für Mechanik, Biologie und Archäologie von Stufe 4 auf Stufe 5 zu hieven. Hier die Lösungen:

Mission für mechanisches Spezialwissen, Stufe 5:

"Kälte bringt den See zum Singen..." - Hier gilt es den Tyrannen "Lylas Galdr" zu bezwingen, der bei jedem Wetter zwischen 5 und 7 Uhr nordwestlich des Schnellreisepunkts "Südliches Trauertal" im Osten Sylvalums zu finden ist.

"Über aller Bäume Wipfel..." - Hier gilt es den Aussichtspunkt "Mount Julie" zu entdecken, der sich auf der höchsten Bergspitze nordöstlich von Knotenpunkt 315 im Nordosten von Oblivia befindet.

"Küstenlande, wo man schwitzt..." - Hier gilt es sechs Exemplare des seltenen Sammel-Items "Beängstigendes Bildnis" zu ergattern, die man z. B. in der Nähe des Knotenpunkts 515 im Osten von Cauldros finden kann.

"Vorstadthölle, Häuserschluchten..." - Zum Schluss muss man abends im Wohnviertel mit Solan reden, wo er sich in der Gasse südlich des Wasserwerks zwischen Kirche und Deliverance-Park aufhält.

Mission für biologisches Spezialwissen, Stufe 5:

"Such des Adlersturzes Brut..." - Hier gilt es zehn Säure-Diluse zu töten, die man zu jeder Zeit und bei jedem Wetter südöstlich von Knotenpunkt 204 im Westen Noctilums findet.

"Bist du auf den Berg marschiert..." - Hier gilt es acht Exemplare des seltenen Sammel-Items "Federmais" zu ergattern, die man auf den Gipfeln des Wahns im Osten Sylvalums finden kann.

"Über erstem Land bleib schweben..." - Hier gilt es zehn Auravis-Balzfedern zu erbeuten, die man z. B. zu jeder Zeit und bei jedem Wetter von den Schwänzen der am Boden befindlichen Firmament-Auraven am Nordende der Arendtbrücke im Norden Primordias erhalten kann.

"Ist das Taglicht hingeschieden..." - Zum Schluss muss man nachts im Industriegebiet mit Solan reden, wo er sich im hinteren Eingangsbereich des Test-Hangars aufhält.

Mission für archäologisches Spezialwissen, Stufe 5:

"Lava fließt durch ihre Kehle..." - Hier gilt es den Tyrannen "Calore die Lavaläuferin" zu bezwingen, der zu jeder Zeit und bei jedem Wetter im Lavabecken nordwestlich des Schnellreisepunkts "Tisch des Giganten" im Westen von Cauldros zu finden ist.

"Waldwärts geh, in hohe Tiefen..." - Hier gilt es den Aussichtspunkt "Aeviternest" zu entdecken, der sich auf den Wasserplateaus am östlichen Rand des Gottkehlchenhorsts im Norden von Noctilum befindet.

"Wenn der Osten dich umgibt..." - Hier gilt es zehn weiße Forfexpanzer zu erbeuten, die man z. B. zu jeder Zeit und bei jedem Wetter von den Köpfen der Land-Forfexe oder riesigen Forfexe an der Südküste Oblivias erhalten kann.

"Stell die Frage, stell dich ein..." - Zum Schluss muss man früh morgens im Wohnviertel mit Solan reden, wo er sich an der Straßenkreuzung südwestlich des Deliverance-Parks aufhält.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am