Allgemeine Tipps - Tipp & Spieletipps zu Dragon Age: Origins - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Allgemeine Tipps

-Buttonmashing ist selten wirksam. Ruft deshalb oft das Fähigkeitenmenü auf (wodurch das Spiel pausiert wird) und wählt dann die Attacken der Partymitglieder wenn möglich so aus, dass daraus Kombos werden (Bsp: Ein Magier kann einen Gegner BRÜCHIG machen, und ein Krieger kann diesen mit einem entsprechend starken Angriff ZERBERSTEN).

-Eure Party solltet ihr mit Bedacht wählen. Einen Tank (also einen Krieger, der viel Schaden einsteckt und Gegner auf sich zieht) sollte man auf jeden Fall dabeihaben. Auch Magier (Heiler und/oder Damage Dealer) und einen Schurken (der einzelnen Gegnern viel Schaden zufügt) solltet ihr mitnehmen.

-Skillt eure Mitstreiter selbst, und beachtet dabei folgendes:

 -Schurken solltet ihr auf Geschicklichkeit skillen, da dieses ihren Schaden bestimmt.

 -Bei Magiern müsst ihr selbstverständlich Magie skillen, falls ihr aber auch ohne Mana zu verschwenden Schaden austeilen wollt, wäre die Fertigkeit "Arkaner Krieger" sinnvoll.

 -Krieger müssen, je nachdem, ob ich einen Damage Dealer oder einen Tank wollt, auf Stärke und Konstitution geskillt werden. Ein Damage Dealer sollte dann eine zweihändige Waffe tragen, der Tank dagegen ein einfaches Schwert in der einen und ein Schild in der   anderen Hand tragen. Die Fähigkeit "Verhöhnen" ist für einen Tank pflicht!

-Speichert oft ab. Dadurch könnt ihr, falls euch ein Kampf Probleme macht, neu laden und evtl. geeignetere Partymitglieder mitnehmen.

-Beschränkt euch hauptsächlich auf einen oder 2 Skillbäume, denn die Fähigkeiten, die am Ende des Skillbaums freigeschaltet werden, sind meist sehr stark, setzen aber eine gewisse Anzahl an anderen Skills aus diesem Baum voraus.

-Die TAKTIKEN sollten unbedingt regelmäßig angepasst werden. Ein Beispiel für eine Taktik (Magier, Heiler) wäre z.B: Mitspieler-Leben unter 50% -> setze Heilen ein.

-Achtet immer auf Mana bzw. Ausdauerreserven eurer Mitstreiter. Ein Magier ohne Mana ist selten hilfreich.

-Pflegt eure Beziehungen zu euren Kameraden, da sie besser werden, je mehr sie euch mögen. Geschenke oder zufriedenstellende Antwortet in Dialogen können die Sympathie gegenüber euch stark erhöhen.

-Und last but not Least: Stattet alle mit passender Ausrüstung aus. Ein Krieger sollte eine schwere-, ein Schurke eine leichte Rüstung tragen. Magier brauchen Zauberstäbe, Schurken brauchen zwei Dolche(zweihändig) oder einen Bogen(Fernkampf)

Wenn ihr all das möglichst konsequent durchzieht, solltet ihr erfolgreich sein.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: Bioware
Publisher: Electronic Arts
Release:
05.11.2009
10.11.2009
19.11.2009
Spielinfo Bilder Videos