Gehaltsforderungen (Teammitglieder & Lieferanten) - Tipp & Spieletipps zu F1 Official Team Manager - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Gehaltsforderungen (Teammitglieder & Lieferanten)

Wollt Ihr ein Teammitglied oder einen Lieferanten verpflichten, senkt die Gehaltsforderung, die vorerst automatisch erscheint. Ihr könnt ruhig versuchen, das Gehalt zu senken; viele Fahrer oder Lieferanten arbeiten für Euer Team auch ohne (große) Gehaltserhöhung. Auch die Vorschläge, die Ihr zurückbekommt, wenn das Gehalt zu gering ist, müsst Ihr nicht annehmen. Auch diese könnt Ihr nach unten korrigieren.

Ich hatte Mercedes-Benz für knapp über 19 Mio im Jahr verpflichtet, obwohl Mercedes eigentlich über 20 Mio gerne gehabt hätte.


Damon Hill habe ich für 5,4 Mio ( 1 Mio Bonus bei Gewinn der Fahrer-WM) von Jordan wegbekommen, obwohl auch er eigentlich mehr Geld hätte haben wollen.

Ihr dürft nur niemals zu tief gehen. Aber das, was bei "Vertragangebot" beim ersten Mal erscheint, ist meistens viel zu viel. Speichert vorher ab und versucht, so wenig wie möglich zahlen zu müssen. Besonders bei kleinen Teams, die kaum in die Punkte fahren, empfehlenswert.

Eingesendet von 4907christian, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Simulation
Entwickler: -
Publisher: EA Sports
Release:
16.11.2000
Spielinfo Bilder Videos