Eine diebische Aufnahmeprüfung: Unbedingt Runkel Börsenhauer vom letzten Fund erzählen! - Tipp & Spieletipps zu Drakensang - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Eine diebische Aufnahmeprüfung: Unbedingt Runkel Börsenhauer vom letzten Fund erzählen!

Auch wenn der Logbucheintrag zu dieser Quest, nachdem man den letzten Zettel mit dem Code und dem Namen des Kontaktes der Diebesgilde in Ferdok gefunden hat, fragt, ob man Rukel wirklich von dem Fund berichten sollte, ist es sehr zu empfehlen, dies auf jeden Fall zu tun. Denn wenn ihr ihm tatsächlich davon berichtet, erhaltet ihr 15 Aktionspunkte, die euch entgehen, wenn ihr ihm nicht vom gefundenen Zettel erzählt. Zudem würde Rukel ansonsten in Ferdok 15 Dukaten von euch verlangen, bevor ihr Zugang zur Diebesgilde erhaltet. Daher ist es aus finanzieller und auch aus AP-Sicht absolut zu raten, Rukel in Avestrau vom gefundenen letzten Zettel im Zuge der Quest zu berichten.

Eingesendet von Reader, vielen Dank.



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: Radon Labs
Publisher: dtp/Anaconda
Release:
15.07.2009
Spielinfo Bilder Videos