Richtig Tunen - die Fahrzeugwahl - Tipp & Spieletipps zu Forza Motorsport 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Richtig Tunen - die Fahrzeugwahl

Um offline oder im Internet gegen seine Konkurent zu bestehen, müsst ihr eure Fahrzeuge richtig tunen.
Das wichtigste ist aber erstmal die Basis. Das Fahrzeug das ihr tunen wollt.

Fahrzeugwahl: Die Fahrzeugwahl ist in so fern wichtig, da sie die das Tuning auch limitieren. Es macht z.B. überhaupt keinen Sinn einen Porsche 911 GT2 für die U Klasse zu tunen. Das kann verschiedene Gründe haben. Der Porsche GT2 z.b. hat genügend Leistung, aber slebst mit Tuning erzeugt er nicht genügen Abtrieb weil das Tuningzubehör (Spoiler usw) nicht mehr hergeben. Bei Oldtimern spielt meistens das Fahrwerk nicht mit und bei Fahrzeugen mit wenig Hubraum, reicht letztendlich das Drehmomment für hohe Geschwindigkeiten nicht aus. Deswegen macht euch vorher gedanken über die Fahrzeugwahl. Oder werdet euch klar für welche Klasse es sich lohnt, euer aktuelles Autos zu tunen.

Allgemein kann man sagen:


A Klasse:
Alle Fahrzeuge lassen sich für die A Klasse tunen. D.h. Oldtimer und klein Fahrzeuge und natürlich Sportwagen die noch für die A Klasse zugelassen sind.

S Klasse:
Alle Sportwagen wie Ferrari F360 / F430, Porsche 911 GT3/GT2, Viper, Corvette usw

U Klasse:
In dieser Klasse kommt es weniger auf die Leistung der Fahrzeuge an. Am wichtigsten ist hier Abtrieb und hohe Kurvengeschwindigkeiten. Es gibt auch nur wenige Fahrzeuge dich sich für das U Klasse Tuning eigenen. Diese wären: Mercedes CLK GTR, Ferrari Enzo, Maserati, Saleen S7 usw. Achtet beim U Tuning einfach auf die Abtriebswerte und die Kurvengeschwindigkeiten!

Eingesendet von Boo989, vielen Dank!

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am