Tipps zum Goldfarming - Tipp & Spieletipps zu Guild Wars 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Tipps zum Goldfarming

Da bei GW2 das Gold auch benutzt werden kann um sich Bank- und Charakterslots, etc. zu kaufen und auch die Preise für die Kultursets (ca. 125g) ziemlich hoch sind, hier mal einige Tipps, wie ihr schneller an Knete kommt:

1. Erkundet die Welt! 100% in einem Gebiet bringen euch: Mats, ca. 20-40s, Transmutationssteine und immer zwei Exotics! Diese exotischen Items können meißtens für 2-3g im AH verkauft werden und sind auch von den Stats ziemlich gut.

2. Farmt die richtigen Mats! Phiolen mit Blut sind sehr wertvoll, besonders die Tier 6 (Phiole mit mächtigem Blut) bringen gutes Geld im AH, da die daraus gecrafteten Items (des Berserkers) beliebte Werte haben! Im nördlichen Highlvl-Gebiet (das Gebiet mit der Instanz "Zieder der Wogen") gibt es dafür einen Farmspot in dem Labyrinth aus Gräben: Einfach die Schneetrolle killen!

3. Pusht euer magisches Gespür! Kauft Omnombeerenriegel im AH, besorgt euch nach Möglichkeit die Boostpacks und sockelt eure Ausrüstung mit "magisches Gespür"-Boni. Der Unterschied ist riesig!!! Egal ob ihr farmt, Dungeons macht, etc. ihr werdet so wesentlich wertvollere Items finden und euren Goldgewinn mindestens verdoppeln!!!

4. Geht in die Exploration-Dungeons! Jeder Run bringt um die 20-30s am Ende plus den Loot und einige "Explos" sind schon in 20-30min durch.

5. Skillt eure Berufe: Besonders mit dem Beruf Juwelier kann gut Geld gemacht werden. Laut Statistiken ist das der lukrativste Beruf im Moment,

6. Quests, Events und Dungeons bringen immer mehr Geld als Grinden, außer man ist an einem besonderen Farmspot.

7. Schaut im AH nach Preisen und überlegt gut, was ihr craftet, was ihr verkauft, etc. Damit kann man Gewinn machen, aber auch Geld zum Fenster rauswerfen.

8. Häufig sind die weiterverarbeiteten Mats mehr im AH wert, als sie direkt zu verkaufen. Verhüttete Erze sind in Barrenform immer mehr wert, als in ihrer Rohform. Auch Dübel, etc. bringen oftmals deutlich mehr Geld.

Das sind erstmal die wichtigsten Punkte um schneller an Gold zu kommen in GW2. Wenn sich noch mehr herauskristallisiert, werde ich es ergänzen,
Viel Spaß in Tyria!

Eingesendet von WolfBeast, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Online-Rollenspiel
Entwickler: ArenaNet
Publisher: NCSoft
Release:
31.12.2012
Spielinfo Bilder Videos

Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!