Massenhaft Schätze mit Vaan - Tipp & Spieletipps zu Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Massenhaft Schätze mit Vaan

Es gibt eine Methode, in einem Kampf sehr viele Schätze zu ergattern. Am besten geht es mit einer Mission, in der das Ziel nicht ist, Gegner zu erledigen (stattdessen zB irgendetwas einsammeln)

Für diese Methode braucht ihr zwingend folgende Berufe:

- Freibeuter (diesen Beruf kann nur Vaan lernen) mit der Fähigkeit Bergen

- Waldläufer, der mindestens eine Fallenart aufstellen kann


Außerdem vorteilhaft:

- Der Waldläufer sollte Spähen beherrschen


- Jäger mit der Fähigkeit Jagen

- Dieb mit der Fähigkeit Stufe4-Schatz

- Ein Charakter, der Gegner einschläfern, stoppen oder am besten versteinern kann.

- Ein Charakter, der Verbündeten Hast geben kann, evtl auch beschleunigen
Die Fähigkeit Bergen neutralisiert Fallen und wandelt eine solche in einen zufälligen Schatz um.

Setzt zu Beginn Spähen ein, um eventuell schon herum liegende Fallen zu sehen. Vaan (der Freibeuter) macht nichts anderes, als ständig Bergen auf die Fallen anzuwenden.
Der Waldläufer legt hingegen ständig neue Fallen, die Vaan wieder bergen kann. Das könnt ihr solange machen, bis ihr keinen Bock mehr habt.

Die anderen kümmern sich inzwischen um die Monster. Schlafende, versteinerte oder gestoppte Monster werden vom Dieb beklaut (am besten Stufe4-Schatz). Nach 2-3mal (danach ist die Chance auf erfolgreichen Diebstahl zu gering) sollte der Jäger dem Monster den Todesstoß versetzen; am besten mit der Fähigkeit Jagen, was gleich zwei Schätze pro Monster einbringt.

Habt ihr eine Mission, in der ihr alle Gegner besiegen müsst, müsst ihr mindestens einen am Leben lassen. Den dürft ihr auch nicht versteinern oder stoppen, ansonsten wäre die Mission zu Ende. Ob Frosch die Mission auch beendet, weiß ich jetzt leider nicht. Das Monster also einfach verlangsamen, blenden, einschläfern, verstummen, etc. damit es nicht zu viel rumnervt.

Zum Schluss könnte das ganze so aussehen: 6 Monster, wovon jedes 5 Schätze hergab (mit Diebstahl und Jagen), macht schon mal 30 Schätze. Dazu die geborgenen Schätze von Vaan und ihr kommt schon mal 50 Schätze oder mehr, wenn ihr das Ganze lange genug macht.

Viel Spaß

Eingesendet von Ilumi, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Koch Media
Release:
27.06.2008
Spielinfo Bilder Videos