Video "Trailer 1" zu NiGHTS: Journey of Dreams - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

NiGHTS: Journey of Dreams: Trailer 1



Trailer 1
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 415   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit NiGHTS: Journey of Dreams, 24.01.2008:

Journey of Dreams besitzt natürlich nicht mehr den innovativen Wert des Originals. Trotzdem fängt es den Charme des Saturn-Klassikers gekonnt ein und verpasst ihm ein zeitgemäßes Erscheinungsbild. Am grundlegenden Spielablauf hat sich nicht viel geändert: Nach wie vor fliegt ihr mit NiGHTS auf vorgegebenen Bahnen durch märchenhafte Kulissen und vollbringt akrobatische Kunststückchen, um das einmal mehr von dunklen Mächten bedrohte Nightopia zu retten. Auch diesmal hängt das Schicksal der Traumwelt von zwei kindlichen Besuchern ab, die zusammen mit NiGHTS eine Reihe von abwechslungsreichen Missionen erfüllen müssen. Abseits der vertrauten Flugeinsätze schafft es Journey of Dreams aber nur selten Glanzpunkte zu setzen: Die Jump‘n‘Run-Passagen mit Helen und Will sind zu konservativ, viele Sammelaufgaben wirken reichlich unspektakulär. Zudem gibt es einige unnötige Wiederholungen und künstliche Streckungen, die dem recht kurzen Storymodus nicht sehr gut zu Gesicht stehen. Auf der anderen Seite gibt es jedoch einiges zu entdecken und zu meistern - vor allem die originellen Bossfights sorgen für Laune. Die audiovisuelle Präsentation lässt bis auf die eingeschränkte Sprachausgabe und gelegentliche Übersichtsprobleme kaum Wünsche offen. Beim durchaus unterhaltsamen Mehrspielermodus wäre jedoch weitaus mehr drin gewesen. Wer auf ebenso ungewöhnliche wie charmante Abenteuer steht, sollte sich davon aber nicht abschrecken lassen - auch Journey of Dreams ist trotz all seiner Schwächen noch etwas Besonderes.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Iron Danger

Loading
1:50 Min.
Teaser Trailer
In Iron Danger, dem Taktik-Rollenspiel von den finnischen Action Squad Studios und Publisher Daedalic Entertainment, geht es um die Manipulation der Zeit. Normalerweise bewegen sich die Charaktere (in der Demo waren…
17.10.2019
Views: 25
Felix the Reaper

Loading
2:27 Min.
Tanz & Musik
Im Video sprechen eine der Musikerinnen des Soundtracks von Felix the Reaper, Signe Bisgaard, und die Tänzer Raphaël Eder Kastling und Gunilla Lind über das Strategiespiel.
17.10.2019
Views: 4
Chernobylite

Loading
1:42 Min.
Early Access Launch Trailer
Chernobylite ist in den Early Access auf Steam und GOG.com gestartet (Preis: 24,99 Euro). Das Survival-Horrorspiel in der Tschernobyl-Region von The Farm 51 (Get Even) soll zwischen zehn und 14 Monate im Vorabzugang…
16.10.2019
Views: 192