Video "Die Welt von Red Faction" zu Red Faction: Guerrilla - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Red Faction: Guerrilla: Die Welt von Red Faction



Die Welt von Red Faction
Views: 79173   7 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Red Faction: Guerrilla, 21.09.2009:

Zeitverschiebung, gigantische Kolosse: Als moderner Spieler hat man doch längst alles gesehen! Dachte ich. Aber als eine Hand voll Sprengladungen mit einem Blitzen aufzuckt und anschließend einen riesigen Turm nicht nur so einreißt wie ich es geplant hatte, sondern ihn auch noch auf das Dach der Fabrikhalle kippen lässt - genau wie ich es geplant hatte! - das war einer jener Aha-Momente, von denen ich meinte, sie längst gesehen zu haben. Red Faction: Guerilla steht für moderne Action, jedenfalls in technischer Hinsicht! Leider tut Volition aber nur das Nötigste, erzählerisch sogar zu wenig, um das technische Spektakel inhaltlich zusammenzuhalten: Die Geschichte wird wie mit einer abweisenden Handbewegung erzählt, die Charaktere spielen praktisch keine Rolle und als einzige Reaktion auf mein Tun erhalte ich Bemerkungen zum aktuellen Stand der Freiheitskampfes. Ein uninspiriertes Design sowie kleine grafische Schwächen geben sich zudem alle Mühe, um die Rebellion auf dem Mars wie eine sterile Zeitungsmeldung wirken zu lassen. Auch dürfte das Verlangen nach vierfachen Mehrkern-Prozessoren den installierten Realitäten in Deutschlands Wohnzimmern etwas zu optimistisch vorauseilen. Auf der Gegenseite erhalten PC-Spieler dafür eine satte Ladung zusätzlicher Inhalte, welche die marsianische Einzel- und Mehrspieler-Welt sinnvoll erweitern. Und wer einmal am Steuer eines Mechs durch eine komplette feindliche Basis wütet, um realistisch zusammengebrochenen Schrott zurückzulassen, der schaut über diese Kleinigkeiten ohnehin hinweg! Denn explosive Feuergefechte, abwechslungsreiche Missionstypen und die spannende Zerstörung im Internet zaubern ein zufriedenes Grinsen in die Gesichter großer Spielkinder. Willkommen in einer Welt, in der wir uns einfach mal nach Herzenslust austoben dürfen!

Der Test in Kurzform: Zum Video-Fazit



Kommentare

TheInfamousBoss schrieb am
totalbloody hat geschrieben:sieht gut aus grafik ist zwar nicht so bombe,aber das hat auf keinen fall negative auswirkungen auf das game! es sieht gut aus und spielt sich perfekt :wink: steuerung ist gelungen und die physic ist echt derbe geil
Die Demo ist schon sehr spaßig, was allerdings nervt:
1. Das Auftauchen eines Gegners, nachdem alle in deiner Nähe ausgeschaltet worden sind... so sind immer Gegner da!
2. Gegner halten zuviel aus, du nicht > etwas schwer
3. Durchschnittliche Grafik
totalbloody schrieb am
sieht gut aus grafik ist zwar nicht so bombe,aber das hat auf keinen fall negative auswirkungen auf das game! es sieht gut aus und spielt sich perfekt :wink: steuerung ist gelungen und die physic ist echt derbe geil
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 184
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 638
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 787
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 463
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 467

Facebook

Google+