Video "Multiplayer 2" zu Damnation - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Damnation: Multiplayer 2



Multiplayer 2
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 2473   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Damnation, 18.06.2009:

Das Steampunk-Szenario hebt sich von den gängigen Shooterwelten angenehm ab, die Akrobatik-Einlagen geben dem Balleralltag zusätzliche Würze und die Koop-Möglichkeiten wissen mit taktischen Wegverzweigungen und Fahrzeugeinsätzen durchaus zu gefallen. Doch diese positiven Duftmarken verrauchen gnadenlos in einem chaotischen Gestöber aus technischen und dramaturgischen Tiefschlägen. Dass der Titel grafisch seiner Zeit meilenweit hinterher hinkt, kann man vielleicht noch verschmerzen, obwohl die Atmosphäre teils deutlich unter den verwaschenen Texturen, hölzernen Ruckelanimationen und billigen Spezialeffekten leidet. Dass der Handlungsrahmen mit dermaßen ausgelutschter Story, stereotypen Charakteren, dämlichen Dialogen und zum Teil katastrophalen Synchronsprechern daher kommt, ist jedoch unentschuldbar. Der Umfang ist trotz gewaltiger Areale auch eher mau und die KI verdient es nicht einmal so genannt zu werden. Hinzu kommen unnötige Orientierungsprobleme, teils haarsträubende Kollisionsfehler und ein dürftiger, ideenloser Mehrspielermodus von der Stange - kein Wunder, dass die Server völlig verwaist sind. Auf PC und PS3 gibt es nicht einmal Voice-Chat-Unterstützung. Damnation hatte wirklich Potential, das durch die Halbherzig- und Unfähigkeit der Entwickler jedoch hoffnungslos verschenkt wurde - schade drum...

Damnation
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Iron Danger

Loading
1:50 Min.
Teaser Trailer
In Iron Danger, dem Taktik-Rollenspiel von den finnischen Action Squad Studios und Publisher Daedalic Entertainment, geht es um die Manipulation der Zeit. Normalerweise bewegen sich die Charaktere (in der Demo waren…
17.10.2019
Views: 25
Felix the Reaper

Loading
2:27 Min.
Tanz & Musik
Im Video sprechen eine der Musikerinnen des Soundtracks von Felix the Reaper, Signe Bisgaard, und die Tänzer Raphaël Eder Kastling und Gunilla Lind über das Strategiespiel.
17.10.2019
Views: 4
Chernobylite

Loading
1:42 Min.
Early Access Launch Trailer
Chernobylite ist in den Early Access auf Steam und GOG.com gestartet (Preis: 24,99 Euro). Das Survival-Horrorspiel in der Tschernobyl-Region von The Farm 51 (Get Even) soll zwischen zehn und 14 Monate im Vorabzugang…
16.10.2019
Views: 192