Video "GC-Trailer 2008" zu MotorStorm: Pacific Rift für PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

MotorStorm: Pacific Rift: GC-Trailer 2008



GC-Trailer 2008
Views: 10316   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit MotorStorm: Pacific Rift, 12.11.2008:

Nach der ernüchternden Vorschau war ich skeptisch, ob die Entwickler von Evolution das Ruder noch rum reißen und Pacific Rift den spielerischen und grafischen Glanz verleihen können, der den Vorgänger ausgezeichnet hat. Umso glücklicher bin ich jetzt, dass es doch noch geklappt hat - wenn auch nicht perfekt. Technisch macht Pacific Rift endlich die Figur, die man von einem Nachfolger zu Motorstorm erwarten kann und bietet darüber hinaus mit den vier Zonen deutlich mehr Abwechslung als der Erstling, auch wenn Probleme wie Pop-Ups, Flackerschatten und vereinzeltes Kantenflimmern nach wie vor bestehen. Trotzdem ist der "Aha-Effekt" von damals mittlerweile verflogen, denn wo Motorstorm bei der Veröffentlichung noch ganz allein auf weiter PS3-Offroad-Flur war, muss man sich jetzt mit Kalibern vom Schlag eines Colin McRae: Dirt , Sega Rally oder dem Überraschungs-Hit Pure messen - und zieht dabei leicht den Kürzeren! Vor allem die misslungene und völlig überflüssige Einführung der Rammattacken ist ein spielerischer Rückschritt, doch kann man zum Glück auf deren Einsatz verzichten und sich auch konservativ durchs Fahrerfeld arbeiten. Allerdings treten recht schnell Abnutzungserscheinungen auf, sobald man die 16 Strecken gesehen und die beste Route für sich gefunden hat. Ein großes Lob verdienen sich die Entwickler aber für den Netzcode: Auch wenn die Lobby stinklangweilig ist, geht auf den Online-Pisten mit bis zu zwölf Fahrern die Post ab - und das ohne nervige Lags! Genau das dürfte auch dafür sorgen, dass Pacific Rift auch abseits der mit der Zeit etwas zähen Karriere noch länger im Laufwerk meiner PS3 bleiben wird. Motorstorm ist zwar nicht mehr der Hit-Kandidat, aber immer noch ein verflucht gutes Arcade-Rennspiel, das Fans des Vorgängers und Neueinsteigern gefallen wird!

Kommentare

ScissoR89 schrieb am
also ich habs auf der GC angezockt und bin überhaupt nicht überzeugt ...
immernoch wie das alte und etwas hakelige steuerung ...
zur grafik ist zu sagen, sie ist um wenige details reicher geworden
und überzeugt auch nicht wirklich.
das spielgefühl wird durch das von mir empfundene langsamere fahrgefühl
stark gedrückt ...
greetz
Määäx67 schrieb am
wieso ist das nur ps3 exklusic :?
Schade Schade...
Weis jemand wie das Lied heist?
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Persona 5

Loading
8:06 Min.
Video-Test
Acht Jahre liegt die Veröffentlichung des Vorgängers auf der PS Vita schon zurück. Wir konnten mit Persona 5 ausgiebig die Schulbank drücken. Wie es uns gefallen hat, seht ihr im Video-Test.
29.03.2017
Views: 3909
PlayStation Plus

Loading
1:00 Min.
April 2017
Im April 2017 sind Drawn to Death und Lovers in a Dangerous Spacetime für PlayStation-4-Spieler im Aufgebot der Instant Game Collection bei PlayStation Plus enthalten. Darüber hinaus sind 10 Second Ninja X,…
29.03.2017
Views: 992
Xbox One

Loading
5:02 Min.
März Update 2017
Für die Xbox One wird heute das März-Update erscheinen. Es bietet interaktives Streaming mit Beam, eine intuitivere Nutzung von Guide- und Home-Menü, neue Multitasking-Szenarien und neue…
29.03.2017
Views: 422

Facebook

Google+