Video "Shadow Broker (DLC)" zu Mass Effect 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Mass Effect 2: Shadow Broker (DLC)



Shadow Broker (DLC)
Views: 2532   6 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Mass Effect 2, 20.01.2011:

Ihr habt Mass Effect 2 noch nie gespielt? Dann wird es Zeit! Greift zu und taucht ab in eine ebenso actionreiche wie mysteriöse Odyssee. Auch wenn das Abenteuer als Rollenspiel seine Defizite hat, besticht es sowohl visuell als auch erzählerisch - BioWare beweist seine Klasse hinsichtlich der Dialoge, Konflikte und Entscheidungen. Daher sollten PlayStation 3-Spieler auf jeden Fall dieses Ticket ins All buchen, zumal alle relevanten Download-Inhalte bereits integriert sind und das Ganze auf Englisch spielbar ist. Allerdings kann BioWare sein technisches Versprechen nicht einlösen, denn grafische Unterschiede zur Xbox 360 muss man trotz verbesserter Texturen und veränderter Beleuchtung mit der Lupe suchen, zumal die Framerate in heiklen Situationen zu wünschen übrig lässt. Wer das Spiel auf Microsofts Konsole kennt, verpasst hier also keinen Wow-Moment oder gar das bessere Spiel - zumal es keine inhaltlichen Verbesserungen (KI, Scannen, Minispiele etc.) oder gar exklusive Missionen gibt. Auch der interaktive Comic ist ein zweischneidiges Schwert: Viel zu kurzer Stilbruch oder lobenswerter Service mit Handlungsoption? Es gibt jedenfalls markantere Zeichner, die diese Saga sicher authentischer illustriert hätten. Wie auch immer: Das ist Jammern auf hohem Vergleichsniveau, es bleibt bei der guten Wertung und jeder Science-Fiction-Fan mit Lust auf Action und Drama sollte mit der Normandy die Welt retten - mehr über die Qualitäten sowie alle Pros und Kontras in diesem Test.

Kommentare

Pler schrieb am
ne ist jemand anderst
loysu schrieb am
Ich hab Liara in ME1 immer sehr gemocht und freue mich wirklich auf das DLC. Aber... ist das Thane da am Anfang?! o.o
DerFlo89 schrieb am
Ich hätte erwartet, dass der mysteriöse Shadow Broker, der ja nun auch schon im ersten Teil eine Erwähnung wert war, zum Trilogieabschluss noch etwas mitzureden hätte. Aber naja... wird er halt in ein DLC gepackt.
Vielleicht wird er den DLC ja überleben und sich doch noch als fester Charakter integrieren :D
KUGA schrieb am
sieht gut aus, aber sowas al dlc is ne frechheit. das hat ja wohl mal eindeutig sorryrelevanz!
Allpb schrieb am
so muss ein DLC support aussehen , 1 jahr nach dem releas und nicht parr tage!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Persona 5

Loading
8:06 Min.
Video-Test
Acht Jahre liegt die Veröffentlichung des Vorgängers auf der PS Vita schon zurück. Wir konnten mit Persona 5 ausgiebig die Schulbank drücken. Wie es uns gefallen hat, seht ihr im Video-Test.
29.03.2017
Views: 1388
PlayStation Plus

Loading
1:00 Min.
April 2017
Im April 2017 sind Drawn to Death und Lovers in a Dangerous Spacetime für PlayStation-4-Spieler im Aufgebot der Instant Game Collection bei PlayStation Plus enthalten. Darüber hinaus sind 10 Second Ninja X,…
29.03.2017
Views: 510
Xbox One

Loading
5:02 Min.
März Update 2017
Für die Xbox One wird heute das März-Update erscheinen. Es bietet interaktives Streaming mit Beam, eine intuitivere Nutzung von Guide- und Home-Menü, neue Multitasking-Szenarien und neue…
29.03.2017
Views: 176

Facebook

Google+