Video "Die Ankunft (DLC)" zu Mass Effect 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Mass Effect 2: Die Ankunft (DLC)



Die Ankunft (DLC)
Views: 2745   11 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Mass Effect 2, 20.01.2011:

Ihr habt Mass Effect 2 noch nie gespielt? Dann wird es Zeit! Greift zu und taucht ab in eine ebenso actionreiche wie mysteriöse Odyssee. Auch wenn das Abenteuer als Rollenspiel seine Defizite hat, besticht es sowohl visuell als auch erzählerisch - BioWare beweist seine Klasse hinsichtlich der Dialoge, Konflikte und Entscheidungen. Daher sollten PlayStation 3-Spieler auf jeden Fall dieses Ticket ins All buchen, zumal alle relevanten Download-Inhalte bereits integriert sind und das Ganze auf Englisch spielbar ist. Allerdings kann BioWare sein technisches Versprechen nicht einlösen, denn grafische Unterschiede zur Xbox 360 muss man trotz verbesserter Texturen und veränderter Beleuchtung mit der Lupe suchen, zumal die Framerate in heiklen Situationen zu wünschen übrig lässt. Wer das Spiel auf Microsofts Konsole kennt, verpasst hier also keinen Wow-Moment oder gar das bessere Spiel - zumal es keine inhaltlichen Verbesserungen (KI, Scannen, Minispiele etc.) oder gar exklusive Missionen gibt. Auch der interaktive Comic ist ein zweischneidiges Schwert: Viel zu kurzer Stilbruch oder lobenswerter Service mit Handlungsoption? Es gibt jedenfalls markantere Zeichner, die diese Saga sicher authentischer illustriert hätten. Wie auch immer: Das ist Jammern auf hohem Vergleichsniveau, es bleibt bei der guten Wertung und jeder Science-Fiction-Fan mit Lust auf Action und Drama sollte mit der Normandy die Welt retten - mehr über die Qualitäten sowie alle Pros und Kontras in diesem Test.

Kommentare

DarrianMcK schrieb am
Spoiler: WarWolf_1 du hast richtig gesehen man jagt ein Massenportal hoch
MachoNacho schrieb am
hmm schade BioWare, chance vertan
sander79ka schrieb am
naja habs gezogen und bin ehrlich gesagt enttäuscht. als normales DLC is ja ganz ok aber "Abschluss DLC" und mit vermeintliche, Übergang zu ME3 find ichs schwach.
Sorry Bioware bin großer ME Fan und hab beide Teile mehrmals durchgezockt aber das war jetzt "nix".
Hatte mich tierisch auf den DLC gefreut, aber das muss zum Schluss scheppern und krachen und klatschen. Die letzte Szene muss man mit offenem Mund anschauen und sich fragen wo bestelle ich JETZT gleich Mass Effect3. Da kam nix :-/
WarWolf_1 schrieb am
hab ich das richtig gesehen, das da ein massenportal explodiert ist?
gunblade91 schrieb am
stimme voll und ganz zu, sieht super aus. habe den zweiten noch nicht gespielt, doch nun wo alle DLCs raus sind werde ich es mir holen(leider neu wegen EAs online anmeldung-sprich Cerberus Netzwerk)und die genannten kontents laden.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

NVIDIA Shield TV

Loading
0:50 Min.
The Streamer
NVIDIA Shield TV ist ein Media-Streamer auf Basis von Android (7.0 (Nougat) mit Android TV und Google Cast; integriertes Chromecast) mit 4K- und HDR-Unterstützung. Neben Filmen und Serien bietet das Gerät…
16.01.2017
Views: 511
Battlefield 1

Loading
2:33 Min.
Making of der...
Mit dem zweiten Making-of-Video zu den deutschen Synchronaufnahmen von Battlefield 1 gewähren Electronic Arts und DICE abermals einen Blick hinter die Kulissen der Vertonung des Shooters.
16.01.2017
Views: 182
Leaving Lyndow

Loading
1:06 Min.
Debüt-Trailer
Um vor dem Fertigstellen ihres ersten großen Projekts Eastshade Erfahrungen mit der Veröffentlichung eines Spiels zu sammeln, haben die Independent-Entwickler mit Leaving Lyndow ein kleines Erzählspiel geschaffen, das…
16.01.2017
Views: 6

Facebook

Google+