Zur Spielinfo

H.A.W.X.: Salvation-Trailer


Salvation-Trailer
Fazit H.A.W.X., 09.03.2009:

»Flugsimulation«? Hahaha! Nein, ernsthaft: Mit einer Simulation hat HAWX etwa so viel zu tun wie ein Schnabeltier mit Gehirnchirurgie. Okay, man befindet sich in einem Cockpit, hoch ĂŒber den Wolken, aber der spielerische Anspruch wĂ€re derselbe, wenn man keinen SteuerknĂŒppel, sondern ein Schrotgewehr in den HĂ€nden hĂ€tte. HAWX ist ein unterhaltsamer, spaßiger und sehr unkomplizierter Arcade-Shootout mit schnellen Erfolgen und dank gigantischem Raketen-Kontingent gut krachender Action. Allerdings geht mir der Mangel an Anspruch gegen den Strich; das ERS ist das hiesige Äquivalent zu Prince of Persias Elika: Es macht das Spiel irre leicht, jeder untrainierte Schimpanse kriegt damit perfekte AbschĂŒsse und effiziente Ausweichmanöver hin. Und was der aufgezwungene Perspektivenwechsel im OFF-Modus soll, hat sich mir auch nach dem Durchspielen (was sehr schnell geht) nicht erschlossen - die Fokussierung auf das Ziel hat in Blazing Angels weitaus besser funktioniert, die nicht verstellbare Außenansicht macht es hier schwer, sich auf ein Ziel auszurichten. Und so ansehnlich die Satellitenbilder auch sind, gerade in Sachen Schlachtfeld-Inszenierung hat HAWX keine Chance gegen Ace Combat 6 - von der öde prĂ€sentierten Story ganz zu schweigen. Schlussendlich bleibt ein Spiel, das einige großartige Momente hat. Ein Großteil der Zeit verliert sich jedoch in unterhaltsamen, aber dennoch generischen »Hole soundso viele Gegner aus der Luft!«-AuftrĂ€gen, die man immerhin auch kooperativ angehen kann.





 Alle Videos


Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr Videos zum Spiel
H.A.W.X. 


Mehr zum Spiel
H.A.W.X.