Video "Entwickler-Vorstellung 1" zu Age of Empires: Mythologies für Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Age of Empires: Mythologies: Entwickler-Vorstellung 1



Entwickler-Vorstellung 1
Views: 651   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Age of Empires: Mythologies, 17.12.2008:

Kompliment an THQ und das Team von Gryptonite! Ich habe Age of Mythologies seinerzeit verschlungen und bin angenehm überrascht, dass man nicht nur das antike Flair in seine edle Präsentation übertragen hat, sondern nahezu alle spielmechanischen Finessen - es gibt drei komplett unterschiedliche Völker, es gibt Rohstoffernte und Basenbau, überaus ansehnliche mythologische Kreaturen und göttliche Kräfte, selbst Relikte und Helden sind dabei. Hinzu kommt, dass die sauber animierten Kämpfe und die Kulisse für DS-Verhältnisse Zeichen setzen - etwas Bessers habe ich bisher nicht auf dem Doppelbildschirm gesehen. Allerdings lässt der Anspruch in der Kampagne zu wünschen übrig: Wer einmal Advance Wars gespielt hat, wird nur müde lächeln und schnell mit Ägyptern, Griechen und Nordmännern fertig sein. Es ist zwar schade, dass die KI so dumm in Sackgassen läuft und Himmelfahrtskommandos startet, aber das wird später durch knifflige Situationen etwas ausgeglichen. Im Gegensatz zu Advance Wars spielt sich dieser Krieg etwas langsamer und kann manchmal etwas zäh wirken - eine frühere Kapitulation statt Kampf bis zum letzten Minotauren oder mehr Siegvarianten hätte hier Wunder gewirkt. Dafür sorgt der Aufbau zusammen mit den zig Kombinationen aus Helden und Kräften für angenehme strategische Tiefe. Über die kleinen Schwachpunkte trösten nicht nur die sehr gute Kulisse sowie die offene Spielmechanik, sondern auch der starke Multiplayermodus hinweg. Ihr könnt auch mit einem Modul reinschnuppern, zumal gegen Freunde auch die KI-Problematik entfällt. Und glaubt mir: Gerade der Einsatz der göttlichen Mächte sorgt ähnlich wie anno 2002 auf dem PC für herrlich böse Überraschungen! Dieses Jahr wurde ich als Stratege deutlich besser auf dem DS als auf dem Rechner unterhalten!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 171
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 220
Assault Spy

Loading
1:22 Min.
Amelia Smith
Mit Amelia ist die kommende zweite Kämpferin schon jetzt im Trainings-Modus spielbar, während mit Death March ein Modus hinzukommt, in dem man nicht nur gegen Feinde, sondern auch gegen die Zeit kämpft.
20.07.2018
Views: 86
Speed Brawl

Loading
1:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Double Stallion und Kongregate zeigen erste Spielszenen aus ihrem Hochgeschwindigkeits-Beat'em-Up Speed Brawl, das im September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll.
20.07.2018
Views: 264