Video "DC Monumental-Spielszenen" zu The Conduit für Nintendo Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Conduit: DC Monumental-Spielszenen



DC Monumental-Spielszenen
Views: 734   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Conduit, 09.07.2009:

Wie viele andere hatte auch ich die Hoffnung, dass aus The Conduit etwas werden könnte! Nach dem ersten Anspielen war ich recht angetan, doch wie sich jetzt im Nachhinein heraus stellte, war Sega clever und wählte zur Demonstration einen der wenigen gelungenen Abschnitte aus, der zwar schon den etwas nervigen Einsatz des allsehenden Auges, nicht aber das grausige Leveldesign erahnen ließ, das sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kampagne zieht. Diesbezüglich zählt dieses Machwerk für mich neben der schwachen Inszenierung und Präsentation inhaltlich zu einem der schlechtesten Shooter, die ich in den letzten Jahren erlebt habe. Dazu kommen eine teils unterirdische KI, sinnfreie sowie unfaire Checkpunkte und eine oft fehlerhafte Kollisionsabfrage, durch die Gegner durch Wände hindurch ploppen. Insgesamt ist The Conduit ein Paradebeispiel dafür, was man beim Spieldesign alles falsch machen kann - angefangen bei der Levelstruktur über die Kulissen bis hin zur dürftigen Klangkulisse. Da nützt auch die vorbildliche Steuerung mit ihren vielen Einstellungsoptionen nichts, wenn der Rest nicht stimmt! Doch zum Glück findet sich neben der grausigen Kampagne auch noch der Mehrspielermodus auf der Disk, der zwar grafisch nicht besser aussieht, aber dank des prima Netzcodes, WiiSpeak-Unterstützung und vielen Optionen für großen Spielspaß über Nintendos WiFi-Service sorgt. Wer sich also vorwiegend in Onlineschlachten stürzen will, bekommt mit The Conduit einen der besten Shooter-Vertreter für seine Konsole. Doch wer auf einen epischen Action-Hit mit einer spannend inszenierten Geschichte und abwechslungsreichen Schauplätzen gehofft hat, wird wie ich eine der bisher größten Enttäuschungen des Jahres erleben.

Zum Video-Fazit

The Conduit
ab 12,39€ bei

Kommentare

gangster1992 schrieb am
sieht in der tat ganz gut aus. Mal sehen ob 4players dann der gleichen meinung ist.:-)
Mephisto2687 schrieb am
Na das sieht doch ganz hübsch aus...bleibt nur noch abzuwarten wie dann der Test ausfällt...
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 360
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 307
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 340