Video "Encounters-Trailer" zu I Am Alive - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

I Am Alive: Encounters-Trailer



Encounters-Trailer
Views: 5222   17 Bewertungen
Einbetten:
Fazit I Am Alive, 10.09.2012:

Ein Mann sucht seine Familie. Um ihn herum Trümmer, Tod und eine Trostlosigkeit, die an „Die Straße“ von Cormac McCarthy erinnert. Das kann man von der schwachen Story zwar nicht sagen, aber dieses kleine Survival-Abenteuer entfaltet ebenfalls eine trostlose Endzeitstimmung. Und es fasziniert spielerisch, weil es Begegnungen mit Fremden und potenziellen Feinden erfrischend offen gestaltet: Wo gewöhnliche 08/15-Action nur den Angriff kennt, gibt es hier mehrere Stufen der Interaktion. Diese Psychoduelle sorgen für situative Spannung und kreative Impulse, weil sie Angst, Aggression und Gruppendynamik vor dem Konflikt berücksichtigen. Irgendwann erkennt man zwar die Muster und es ist unheimlich ärgerlich, dass Ubisoft nicht mehr Mut hatte, dieses ehemals groß angekündigte Abenteuer auch wirklich groß zu machen, indem man die Frage der Moral und des Gewissens konsequenter integriert, indem man auf interessante Dialoge statt auf faule Arcade-Kompromisse setzt. All das raubt der Spielwelt immer wieder etwas Atmosphäre, sorgt für mehr kompetitive Oberfläche statt emotionale Tiefe. Aber selbst mit diesen ärgerlichen Designentscheidungen bleibt unterm Strich gute Unterhaltung, die für knapp fünf Stunden spannender ist als so manche Großproduktion. Und wer sich auf The Last of Us von Naughty Dog freut, könnte mit diesem Überlebenskampf vielleicht einen kleinen Vorgeschmack bekommen.

Kommentare

Bildschirmaffe schrieb am
Schaut wirklich gut aus! Erinnert mich von der Atmosphäre her an "The Book Of Eli". Werde das Spiel auf jeden Fall mal im Auge behalten.
Kuemmel234 schrieb am
Hui. Das sieht echt cool aus. Schussverhalten und Art sind ein bisschen doof, nicht so wie man sich das wuenschen wuerde - aber dafuer wirkt das alles irgendwie ganz anders. Wie die einen ansprechen und er reagiert - man die Chance hat alles friedlich zu lösen - ich hoffe das geht in seiner vollkommenen Freiheit!
Auf so ein Spiel warte ich schon etwas länger. Das hätte ich gerne in Spielen wie STALKER gehabt. Mehr Freiraum, mehr Menschlichkeit. Verrat, Betrug, Deeskalation, Eskalation.
Normalerweise meide ich alles von Ubisoft - aber hier werde ich Wohl oder Uebel mir die PS3 Version angucken muessen. ich weiß, politische Unfertigkeit.
MUFFRICK schrieb am
Noise hat geschrieben:Das einzigem das jetzt noch schiefgehen kann, ist das Preis-/Leistungsverhältnis, denn ich habe gelesen, dass das gute Stück 10 Euro auf die Waage bringt, und für 5 Stunden blätter ich so einen Betrag ganz, ganz bestimmt nicht hin!
mehr hat Cod auch nich zu bieten und trotzdem zahlen leute dann immer mal wieder gern ihre 50?. also nen argument ist die spielzeit in dem sinne nicht. und der MP ist auch kein argument (mehr), denn seit cod4 wurde der MP von mal zu mal, mehr und mehr, casual und uninteressant.
low.fi schrieb am
Die Umgebung sieht recht schlicht und langweilig aus... hm.. mal gucken was noch so kommt.
Mongrel schrieb am
mal was ganz anderes ... bin gespannt ... wenn noch Emotionen im spiel sind und Entscheidungen getroffen werden müssen die den Spielverlauf verändern kann es nur gut werden.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 76
Assault Spy

Loading
1:22 Min.
Amelia Smith
Mit Amelia ist die kommende zweite Kämpferin schon jetzt im Trainings-Modus spielbar, während mit Death March ein Modus hinzukommt, in dem man nicht nur gegen Feinde, sondern auch gegen die Zeit kämpft.
20.07.2018
Views: 65
Speed Brawl

Loading
1:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Double Stallion und Kongregate zeigen erste Spielszenen aus ihrem Hochgeschwindigkeits-Beat'em-Up Speed Brawl, das im September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll.
20.07.2018
Views: 196
gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 419