Video "Trailer 1" zu ANNO 1404 für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

ANNO 1404: Trailer 1



Trailer 1
Views: 81231   11 Bewertungen
Einbetten:
Fazit ANNO 1404, 25.06.2009:

Nein, Anno 1404 ist kein Grafikblender! Hinter der wunderschönen Kulisse verbirgt sich eine deutlich anspruchsvollere Aufbau- und Wirtschaftssimulation als noch im Vorgänger. Die grundlegende Renovierung des zentralen Spielelements, des Bedürfnissystems, sorgt für zwei positive Effekte: Der Einstieg ist leicht erlernbar und überschaubar gehalten, aber ab der dritten Zivilisationsstufe wird gehörig an Komplexität nachgelegt. Sogar bei den Adeligen wird es anspruchsvoller, so dass der lahme fortgeschrittene Spielablauf aus Anno 1701 gar nicht erst aufkommt - allein, weil es nahezu doppelt so viele Waren gibt! Auch die Einführung des Orients in den südlichen Klimazonen ist gut gelungen, obwohl es prinzipiell nur ein "Spiel im Spiel" mit weiteren Bedürfnissen sowie anfänglich eingeschränkten Gebäuden ist. Motivierender wäre es gewesen, wenn der Handel mehr in beide Richtungen ablaufen könnte. So ist der Okzident zwar vom Orient abhängig, aber nicht ungekehrt. Ausbaufähig zeigen sich Kampf- und Diplomatiesystem, die beide sehr rudimentär daherkommen, aber Anno ist eben eine Aufbau- und Wirtschaftssimulation und diesem Ruf wird man vor allem in dem vor Optionen nur so überquellenden Endlosspiel mit charismatischen computergesteuerten Mitspielern gerecht. In der Kampagne stört es anfangs, dass trotz gleicher Karte die errichteten Siedlungen nicht mit in die nächste Mission übernommen werden. Dafür entschädigen die für ein Aufbauspiel gute, wenn auch vorhersehbare Story, reichlich Aufgaben sowie das anspruchsvolle Finale. Der einzige gravierende Kritikpunkt liegt darin, dass es keinen Mehrspieler-Modus und somit keine stundenlangen Partien mit oder gegen Freunde geben kann - schade. Aber wenn ich mir die Frage stelle, ob das nun das beste Anno aller Zeiten ist, dann lautet meine Antwort: Ja!

Der Test in Kurzform: Zum Video-Fazit!

Kommentare

bemakus schrieb am
Also ganz nett, alles beim alten, Kontor setzen, Markt setzen (warum auch immer!), Grafik besser, benötigt man einen Grafikprozessor mit 2 GigaHerz und nem 2 GigaHerz Speicher, mindestens einen 6 Giga...herz CPU und 10 GigaHerz RamSpeicher... Also wenn der Anno 1701 noch nicht mal auf meinem Rechner funzt, der hat 4 Gigaherz und nen 750 MB CPU Grafik plus 500 MB Speicher, ja was soll das denn dan wohl werden????
67574 schrieb am
hawk72008 hat geschrieben:Juup, ich kanns auch kaum noch erwarten es endlich in händen zu halten.
hatte es grad gestern vorbestellt, und jetzt heißts, die zeit überbrücken bis es zum Verkauf ausgeliefert wird!!!
An alle ANNO-Fans, Gruß vieleicht sieht mann sich dann im multiplayer mal!!! :D :D

-sofern dann der Multiplayer mit einem Patch bzw. eines ADDOns nachgereicht wird :cry: :cry:
hawk72008 schrieb am
Juup, ich kanns auch kaum noch erwarten es endlich in händen zu halten.
hatte es grad gestern vorbestellt, und jetzt heißts, die zeit überbrücken bis es zum Verkauf ausgeliefert wird!!!
An alle ANNO-Fans, Gruß vieleicht sieht mann sich dann im multiplayer mal!!! :D :D
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 89
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 633
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 127
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 214

Facebook

Google+