Video "Trailer 1" zu Suikoden: Tierkreis für Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Suikoden: Tierkreis: Trailer 1



Trailer 1
Views: 1502   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Suikoden: Tierkreis, 17.03.2009:

Was Konami auf das kleine Modul gequetscht hat, macht Suikoden Tierkreis zu einem technisch beeindruckenden Spektakel: Die in die Dutzenden gehenden Spielstunden sind gefüllt mit idyllischen Hintergründen, aufwändigen Polygonfiguren, gut inszenierten Anime-Filmchen, liebenswerten Charakteren und haufenweise Sprachausgabe. Und so ist es auch kaum verwunderlich, dass die interessante, wenngleich mitunter etwas zu langatmig erzählte Geschichte um den erinnerungslosen Helden überaus motivierend ist. Mit den 108 Sternen, von denen jeder für eine eigene mögliche Figur für die Gruppe steht sowie der Festung, zu der man immer wieder zurückkehrt, finden sich zudem Elemente, die bei Serienkennern wohlige Schauer auslösen. Dennoch: Inhaltlich ist der Kniefall vor den Neueinsteigern nicht nur ins Suikoden-Universum, sondern auch in Rollenspiele im Allgemeinen zu groß. Viel zu lange wird man an die Hand genommen, erst nach ca. vier bis sechs Stunden, gibt es endlich Entscheidungen hinsichtlich Gruppenzusammenstellung und öffnet sich die Spielwelt. Dann leidet es allerdings immer noch an den optionalen Kampfautomatismen, die die Auseinandersetzungen zwar optisch opulent, aber spielerisch mit Hang zur Gleichförmigkeit gestalten, da Taktik ebenfalls erst viel zu spät gefordert wird. Mit der Möglichkeit, seine Figuren online "ausleihen" zu können  und an dem Abenteuer von Freunden teilhaben zu lassen, bekommen DS-Rollenspieler immerhin eine weitestgehend unbekannte Ebene zu Gesicht. Dennoch: Das Potenzial, das als Rollenspiel in Suikoden Tierkreis schlummerte, wird abgesehen von der Technik nur angekratzt. Dass das opulente Abenteuer trotzdem inahltlich gut unterhält, lässt die verschenkten Möglichkeiten aber umso ärgerlicher wirken.


Suikoden: Tierkreis
ab 63,72€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 261
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 236
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 330