Video "Japanische Entwickler-Vorstellung" zu Final Fantasy: Crystal Chronicles - Echoes of Time - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Final Fantasy: Crystal Chronicles - Echoes of Time: Japanische Entwickler-Vorstellung



Japanische Entwickler-Vorstellung
Views: 348   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Final Fantasy: Crystal Chronicles - Echoes of Time, 09.04.2009:

Echoes of Time spinnt das aus Ring of Fates bekannte Spielprinzip gekonnt weiter. Vor allem der Mehrspielermodus wurde erheblich ausgebaut. Neben zahlreichen Missionen darf nun endlich auch das Hauptabenteuer gemeinsam angegangen werden und das nicht nur mit anderen DS-Besitzern, sondern auch mit Wii-Spielern! Das Matchmaking ist jedoch sehr dürftig, das Chatten ziemlich umständlich und inhaltliche Fortschritte werden nur dem Host gut geschrieben. Die nicht justierbare Kamera sorgt leider immer wieder für perspektivische Fehleinschätzungen, was besonders bei Sprungpassagen unnötig Nerven kostet. Zudem bleiben Story und Charaktere ziemlich blass, während Solisten inhaltliche Einschränkungen und umständliche Wechselspielchen über sich ergehen lassen müssen. In geselliger Runde wird man aber nach wie vor gut unterhalten. Zumindest auf dem DS, denn auf Wii zehren vorsintflutliche Präsentation und unübersichtliche Fenstertechnik spürbar am Spielspaß. Auf kleinen TV-Geräten ist Echoes of Time nahezu unspielbar. Die Bedienung ist zwar den Umständen entsprechend gelungen, Handheld-Spieler genießen dank Touchscreen-Unterstützung allerdings mehr Komfort. Wer wählen kann, sollte daher unbedingt zur DS-Fassung greifen. Am besten mit Mitspielern in direkter Umgebung, um sich ohne den sperrigen Ingame-Chat absprechen zu können. Wii-Spieler sollten hingegen lieber auf das konsolenfreundlichere Crystal Bearers warten.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Borderlands 2

Loading
1:20 Min.
VR: Launch Trailer
2K und Gearbox Software haben Borderlands 2 VR für PlayStation VR (Preis: 49,99 Euro) veröffentlicht. Die VR-Fassung basiert auf der Grundversion von Borderlands 2 - mit vier Klassen. Dabei werden sowohl…
14.12.2018
Views: 138
Daymare: 1998

Loading
0:31 Min.
Teaser-Trailer
Daymare: 1998 ist ein Survival-Horrorspiel aus der Verfolgerperspektive mit Hardcore-Überlebensmechaniken, schwer zu tötenden Feinden sowie einem strategischen Ansatz für Kampf und Rätsel.
13.12.2018
Views: 386
Metro Exodus

Loading
1:55 Min.
Intro: Titel-Sequenz
Das Eröffnungsvideo von Metro Exodus stammt von Studio Elastic (Eröffnungssequenzen von Game of Thrones und Westworld) und ist mit dem Soundtrack des Metro-Komponisten Alexey Omelchuk musikalisch unterlegt.
13.12.2018
Views: 548