Video "Video-Fazit" zu No More Heroes 2: Desperate Struggle für Nintendo Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

No More Heroes 2: Desperate Struggle: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 3851   11 Bewertungen
Einbetten:


Fazit No More Heroes 2: Desperate Struggle, 21.04.2010:

Der erneute Abstecher nach Santa Destroy ist deutlich besser als der erste Teil rund um Travis Touchdown und seine Beam-Katanas. Die Abkehr von der offenen Welt hin zu einer stylischen Benutzerführung merzt eine der größten Schwächen des Vorgängers aus und hilft auch der Dynamik ungemein: Anstatt sich durch eine weitgehend leblose Welt zum nächsten Aktivitäts-Ort zu schnarchen, ist man hier per Knopfdruck sofort da, wo man hin möchte und kann ohne Umschweife in die Action einsteigen. Zusammen mit dem gelungenen Artdesign, den coolen Minispielen im 8-Bit-Retro-Stil sowie zahlreichen Anspielungen auf Pop-Kultur von Wrestling bis Gundam ist man auf einem guten Weg. Doch unter dem Strich fehlt dem in zahlreichen Aspekten an Segas Madworld erinnernden Bosskampf-Marathon auf Dauer weiterhin die Substanz. Abseits der fordernden sowie abwechslungsreichen Ranglisten-Kämpfe sind die an eine 3D-Variante von Final Fight & Co erinnernden Auseinandersetzungen trotz einer gesellschaftskritischen Geschichte nicht spannend genug, um langfristig faszinieren zu können. Und nicht zuletzt hat die Technik trotz deutlicher Verbesserungen immer noch mit Problemen zu kämpfen: Texturflimmern und fehlende Kantenglättung müssen auch auf Wii nicht mehr sein und lassen sich weder vom abgefahrenen Figurendesign, den zahlreichen sexuellen Anspielungen oder gar der ausufernden Gewalt der US-Version abmildern. No More Heroes 2 ist als "etwas anderer" Arcade-Prügler zweifellos unterhaltsam - der ganz große Wurf ist Suda51 aber auch mit diesem Titel nicht gelungen.

Zum Video-Fazit

Anm. d. Red.: Zum Release der deutschen Version Ende Mai werden wir uns mit etwaigen Unterschieden beschäftigen. Lt. Publisher soll NMH2 hierzulande ungeschnitten erscheinen.


Kommentare

KingDingeLing87 schrieb am
Den Stil des spiels find ich geil, der Rest kann mich hingegen gar nicht überzeugen.
Neoface schrieb am
Also das Videofazit war schlecht, nur eine aufeinander Reihung von Kämpfen, schlecht auf die Musik abgestimmt, wenig Abwechslung in den Szenen und die Kommentare hätten besser abgestimmt werden können. Total öde zu sehen.
OG_Shoot schrieb am
die total abgefahrene und saucoole musik die ich hier gerade gehört hab wird wohl nicht als plus punkt gewertet ??
unverschämtheit !!
aber es dauert noch sooooooo lange bis ichs endlich spielen kann :/
BlackPigeon schrieb am
Wtf, 2 Kritikpunkte( und -) hinsichtlich der Minigames? Na das ist ja irgendwie fraglich...
muecke-the-lietz schrieb am
Schaut echt geil aus. Habe zwar keine Wii und werde wohl auch deshalb in naher Zukunft nicht in den Genuss des Spiels kommen, aber sind die Negativpunkte nicht ein bisschen seltsam, vor allem aber gering in der Anzahl für 72 %. Ohne die Zahl am Schluss hätte ich nicht auf 72% getippt. Aber ärgern tut es mich schon, dass es nur Wii-exklusiv erscheint.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Overwatch

Loading
1:39 Min.
Jubiläum
Im Laufe des Abends wird das Jubiläums-Event in Overwatch starten. Das Ingame-Ereignis wird bis zum 12. Juni andauern. Die Arcade wird durch drei neue Arenakarten (3-gegen-3) bereichert und es winken mehr als…
23.05.2017
Views: 533
Xbox Games with Gold

Loading
1:59 Min.
Juni 2017
Im Juni 2017 gehören fünf Titel zum Aufgebot von Games with Gold. Neben SpeedRunners und Watch Dogs ist das "Multiplayer DLC Pack" von Phantom Dust für Xbox-One-Spieler enthalten.
23.05.2017
Views: 2228
Tekken 7

Loading
3:37 Min.
The Mishima Feud (Intro)
Die Blutfehde verschärft sich und die Charaktere aus dem Tekken-Universum müssen sich für eine Seite entscheiden - mit diesen Worten hat Bandai Namco Entertainment das Einleitungsvideo aus Tekken 7…
23.05.2017
Views: 221
Rakuen

Loading
1:20 Min.
Video-Fazit
Mit Rakuen wagt sich die Komponistin des "To The Moon"-Soundtracks an ein eigenes Adventure. Ob Rakuen ebenso überzeugen kann, seht ihr im Video-Fazit.
23.05.2017
Views: 3193

Facebook

Google+