Video "Live Action Trailer" zu Halo 3: ODST - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Halo 3: ODST: Live Action-Trailer



Live Action-Trailer
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 8644   42 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Halo 3: ODST, 24.09.2009:

Bungie war noch nie ein Meister der kleinen Emotionen. Überlebensgroße Charaktere wie der Master Chief und Erzählstruktur mussten bislang hinter gut inszenierter Action sowie hervorragenden Mehrspieler-Modi in der zweiten Reihe Platz nehmen. Dementsprechend schwer tut sich Halo 3 ODST in dieser Hinsicht - auch und gerade weil die orbitalen Spezial-Einheiten mit den Rückblenden und ungewohnt leisen Tönen bis hin zu einer Liebesgeschichte theoretisch auf Emotionen und Charaktere setzen. Dieses Vorhaben scheitert aber praktisch nicht nur an der in die Jahre gekommenen Engine, die zwar die Action nach wie vor gut und jederzeit flüssig auf den Bildschirm bringt, aber z.B. hinsichtlich Mimik und Figurendesign zu hölzern wirkt. Titeln wie Mass Effect ist man in diesem Bereich hoffnungslos unterlegen und auch der Abstand zur ärgsten Konkurrenz wie den Resistance- oder Killzone-Fortsetzungen ist nicht zu verleugnen. Aber es ist vor allem der schwachen Lokalisierung mit den lustlosen Sprechern zuzuschreiben, dass man es nicht schafft, die von Bungie gewünschte (und im leider nicht enthaltenen englischen Sprach-Original gut funktionierende) emotionale Bindung aufzubauen. Und das kostet wertvolle Punkte. Der Rest ist Halo fast wie man es kennt. Insgesamt etwas düsterer und auswegloser, aber immer noch Halo: Das bedeutet eine Kampagne, die unterhält, aber wahrlich keine Maßstäbe setzt, den Einstieg verschläft und insgesamt etwas kurz ausfällt. Da Bungie aber den bewährten und prämierten Mehrspieler-Modus von Halo 3 auf einer zweiten DVD mitliefert und zudem mit dem neuen, an Epics Horde erinnernden "Feuergefecht" einen weiteren motivierenden Modus für bis zu vier Spieler spendiert, bekommt man unter dem Strich ein gelungenes Gesamtpaket, das eine weitere Facette des Halo-Universums ausleuchtet.

Halo 3: ODST
ab 17,98€ bei

Kommentare

Galvass schrieb am
Man kann die Werbung umgehen: einfach auf das Video Fenster klicken sobald die Werbung anfängt zu laden, dann wird man auf ne Seite weiter geleitet, die einfach schließen, und dann kann man die Werbung vorspulen und die Lautstärke ändern.
Zumindest geht das bei mir;)
THor2101 schrieb am
Ich HASSE die Werbung davor. Nicht die Werbung an sich! Aber die lautstärke ist zu hoch, man kann sie nicht runterregeln und ich muss mich jedesmal bücken um an meinen Verstärker zu regeln! Sowas nervt einfach! Wie gesagt, nichts gegen die Werbung, nur die Art und Weise.... ist schon echt grenzwertig.
iqunimatrix schrieb am
der ist ja mal echt nice
aber leider nicht das game -.-
ArcticAge schrieb am
Ein verdienter Platz 1. der besten Trailer des Jahres 2009!!!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Laser League

Loading
6:56 Min.
Entwicker-Präsentation
Passend zum aktuell laufenden (geschlossenen) Betatest von Laser League stellen die Entwickler (Roll7) den teambasierten Multiplayer-Titel in Videoform näher vor. Laser League soll Anfang 2018 auf Steam in die…
16.12.2017
Views: 75
My Eyes On You

Loading
2:02 Min.
Trailer #1
In dem Thriller My Eyes On You jagt FBI-Analyst Jordan Adalien einen "Mann in der roten Maske" und schon bald wird aus dem Fall eine persönliche Angelegenheit...
15.12.2017
Views: 236
Lost Soul Aside

Loading
5:28 Min.
PSX 2017: Spielszenen
Nach längerer Sendepause wurde Lost Soul Aside auf der PlayStation Experience 2017 in Demoform vorgestellt und mittlerweile ist eine qualitativ hochwertige Aufzeichnung der Demo veröffentlicht worden. Zu…
15.12.2017
Views: 450

Facebook

Google+