Video "Video Documentary" zu Halo 3: ODST für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Halo 3: ODST: Video Documentary



Video Documentary
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 845   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Halo 3: ODST, 24.09.2009:

Bungie war noch nie ein Meister der kleinen Emotionen. Überlebensgroße Charaktere wie der Master Chief und Erzählstruktur mussten bislang hinter gut inszenierter Action sowie hervorragenden Mehrspieler-Modi in der zweiten Reihe Platz nehmen. Dementsprechend schwer tut sich Halo 3 ODST in dieser Hinsicht - auch und gerade weil die orbitalen Spezial-Einheiten mit den Rückblenden und ungewohnt leisen Tönen bis hin zu einer Liebesgeschichte theoretisch auf Emotionen und Charaktere setzen. Dieses Vorhaben scheitert aber praktisch nicht nur an der in die Jahre gekommenen Engine, die zwar die Action nach wie vor gut und jederzeit flüssig auf den Bildschirm bringt, aber z.B. hinsichtlich Mimik und Figurendesign zu hölzern wirkt. Titeln wie Mass Effect ist man in diesem Bereich hoffnungslos unterlegen und auch der Abstand zur ärgsten Konkurrenz wie den Resistance- oder Killzone-Fortsetzungen ist nicht zu verleugnen. Aber es ist vor allem der schwachen Lokalisierung mit den lustlosen Sprechern zuzuschreiben, dass man es nicht schafft, die von Bungie gewünschte (und im leider nicht enthaltenen englischen Sprach-Original gut funktionierende) emotionale Bindung aufzubauen. Und das kostet wertvolle Punkte. Der Rest ist Halo fast wie man es kennt. Insgesamt etwas düsterer und auswegloser, aber immer noch Halo: Das bedeutet eine Kampagne, die unterhält, aber wahrlich keine Maßstäbe setzt, den Einstieg verschläft und insgesamt etwas kurz ausfällt. Da Bungie aber den bewährten und prämierten Mehrspieler-Modus von Halo 3 auf einer zweiten DVD mitliefert und zudem mit dem neuen, an Epics Horde erinnernden "Feuergefecht" einen weiteren motivierenden Modus für bis zu vier Spieler spendiert, bekommt man unter dem Strich ein gelungenes Gesamtpaket, das eine weitere Facette des Halo-Universums ausleuchtet.

Kommentare

Xgamer93 schrieb am
10h klingt echt viel das wär ja fast 3x so viel wie bei Halo 3
26Lettaz schrieb am
Der Singleplayer ist für mich bei ODST nur eine nette Zugabe. Worauf ich mich freue ist der Firefight Modus und am meisten freue ich mich auf die neuen Multiplayer Karten !
Bioshocker schrieb am
Der Singleplayer ist laut Bungie 10 h.
Raiken schrieb am
nice, werd es mir mit hoher Wahrscheinlichkeit zulegen. Je nachdem wie lange der Singleplayer nun wirklich ist. also, ab 5 Stunden bin ich zufrieden xD
Hacker88 schrieb am
jeah... das wird lustig...
PEACE
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

StarCraft

Loading
0:56 Min.
Remastered
Blizzard Entertainment hat soeben StarCraft Remastered angekündigt. Damit haben sich die Gerüchte bestätigt. Die überarbeitete Version des Echtzeit-Strategie-Klassikers soll im Sommer für PC…
26.03.2017
Views: 796
Absolver

Loading
15:16 Min.
Alpha Gameplay Demo
Sloclap und Devolver Digital stellen im folgenden, kommentierten Spielszenen-Video das Nahkampf-Online-Kampfspiel Absolver näher vor. Das Video ist mehr als 15 Minuten lang und dreht sich um die Grundlagen und…
25.03.2017
Views: 205
The Occupation

Loading
1:51 Min.
Debüt-Trailer
Die Entwickler hinter Ether werkeln derzeit mit The Occupation an einem weiteren Abenteuer. Das in den 80er Jahren angesiedelte Spiel dreht sich um einen Journalisten, der als Whistleblower die Geschicke rund um eine…
24.03.2017
Views: 190
Paladins

Loading
2:01 Min.
Lex Ability Breakdown
Wer in dem Smite-Nachfolger Paladins - Champions of the Realm im Eifer des Gefechts die Übersicht behalten möchte, kann mit dem Schützen Lex in näherer Umgebung ein bestimmtes Ziel durch…
24.03.2017
Views: 121
Titanfall 2

Loading
1:35 Min.
Colony Reborn-Trailer
Für Titanfall 2 wurde am 23.3. das kostenlose DLC "Colony Reborn" (Kolonierückkehrer) veröffentlicht. Kenner des ersten Teils werden die beliebte Karte bereits aus dem ersten Teil kennen. 
24.03.2017
Views: 723

Facebook

Google+