Video "Anime - Folge 2" zu Infinite Space für Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Infinite Space: Anime - Folge 2



Anime - Folge 2
Views: 126   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Infinite Space, 16.04.2010:

Trotz zähen Einstiegs zieht einen Infinite Space langsam, aber gekonnt in seinen Bann. Die Erkundung des Weltalls über Portale und Sternenstraßen sorgt für intergalaktisches Freibeuter-Feeling, das Rekrutieren neuer Crew-Mitglieder sowie Aufbau und Pflege der eigenen Raumschiffflotte sind ungemein motivierend und auch die anfangs fast belanglos wirkende Story nimmt mit der Zeit spürbar an Fahrt auf, verzweigt sich und überrascht mit zeitlichen Sprüngen und wechselnden Fronten. Allerdings hat die mitunter an Skies of Arcadia , Star Ocean oder Suikoden erinnernde SciFi-Saga auch ein paar ärgerliche Schattenseiten: Das an sich originelle und intuitive Kampfsystem wirkt oft sehr hektisch und unübersichtlich, in meinen Augen spielt auch bloßes Glück eine zu dominante Rolle - vor allem bei den vergleichsweise öden Bodengefechten. Auch das einheitliche Design der spärlichen Mini-Dungeons sowie die sich kaum unterscheidenden Planeten hinterlassen einen faden Beigeschmack. Das Fehlen eines Auftrags- bzw. Logbuchs sorgt oft für planloses Umhergeirre und die Soundkulisse nervt trotz prächtiger Kompositionen mit stark verrauschten Effekten. Wer Probleme mit Englisch hat, wird zudem über die fehlende Lokalisierung und die teils viel zu schnellen Fließtexte fluchen. Wenn man es jedoch schafft, sich mit den Mängeln zu arrangieren, erwartet einen ein episches Weltraumabenteuer mit interessanter Spielmechanik, motivierender Flottenpflege und zahlreichen Herausforderungen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 194
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 204
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 327