Video "Interview zum Konzept" zu Infinite Space für Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Infinite Space: Interview zum Konzept



Interview zum Konzept
Views: 211   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Infinite Space, 16.04.2010:

Trotz zähen Einstiegs zieht einen Infinite Space langsam, aber gekonnt in seinen Bann. Die Erkundung des Weltalls über Portale und Sternenstraßen sorgt für intergalaktisches Freibeuter-Feeling, das Rekrutieren neuer Crew-Mitglieder sowie Aufbau und Pflege der eigenen Raumschiffflotte sind ungemein motivierend und auch die anfangs fast belanglos wirkende Story nimmt mit der Zeit spürbar an Fahrt auf, verzweigt sich und überrascht mit zeitlichen Sprüngen und wechselnden Fronten. Allerdings hat die mitunter an Skies of Arcadia , Star Ocean oder Suikoden erinnernde SciFi-Saga auch ein paar ärgerliche Schattenseiten: Das an sich originelle und intuitive Kampfsystem wirkt oft sehr hektisch und unübersichtlich, in meinen Augen spielt auch bloßes Glück eine zu dominante Rolle - vor allem bei den vergleichsweise öden Bodengefechten. Auch das einheitliche Design der spärlichen Mini-Dungeons sowie die sich kaum unterscheidenden Planeten hinterlassen einen faden Beigeschmack. Das Fehlen eines Auftrags- bzw. Logbuchs sorgt oft für planloses Umhergeirre und die Soundkulisse nervt trotz prächtiger Kompositionen mit stark verrauschten Effekten. Wer Probleme mit Englisch hat, wird zudem über die fehlende Lokalisierung und die teils viel zu schnellen Fließtexte fluchen. Wenn man es jedoch schafft, sich mit den Mängeln zu arrangieren, erwartet einen ein episches Weltraumabenteuer mit interessanter Spielmechanik, motivierender Flottenpflege und zahlreichen Herausforderungen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Lost Child

Loading
2:01 Min.
Ankündigung (Japan)
Takeyasu Sawaki (Game Director von El Shaddai: Ascension of the Metatron) hat sein neues rundenbasiertes Rollenspiel The Lost Child vorgestellt, das von Kadokawa Games vertrieben wird. Es soll am 24. August 2017…
29.05.2017
Views: 291
Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 1995
Ashes of Creation

Loading
11:52 Min.
Kickstarter
Das Online-Rollenspiel Ashes of Creation von Intrepid Studios erfreut sich bei Kickstarter weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell steht der Geldzähler bei über 2,5 Millionen Dollar von über 14.500…
28.05.2017
Views: 987
Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 608

Facebook

Google+