Zur Spielinfo

Square Enix: Luminous-Engine Echtzeitberechnungen

Luminous-Engine Echtzeitberechnungen
Views: 3782   7 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

  • GSFace schrieb:
    Frag sich nur wieder wie hoch die Kosten und entwicklungszeit von Spielen mit dieser Engin sein werden.
    Das ist ja der Sinn solcher Engines: die Entwicklungszeit und -kosten sollen dadurch minimiert werden, da nicht erst eine eigene Grafikengine  [...]
    GSFace schrieb:
    Frag sich nur wieder wie hoch die Kosten und entwicklungszeit von Spielen mit dieser Engin sein werden.
    Das ist ja der Sinn solcher Engines: die Entwicklungszeit und -kosten sollen dadurch minimiert werden, da nicht erst eine eigene Grafikengine gebastelt werden muss.
  • Sieht ausgezeichnet aus, ob die neuen Kisten das aber auch so darstellen können bin ich mal gespannt. Man weiß am Anfang ja auch nie was die Konsole kann erst zum Ende einer Generation wenn sie voll ausgereizt wird. Hab ich letztens wieder gemerkt als ich Project Dark Zero und und danach Halo 4  [...] Sieht ausgezeichnet aus, ob die neuen Kisten das aber auch so darstellen können bin ich mal gespannt. Man weiß am Anfang ja auch nie was die Konsole kann erst zum Ende einer Generation wenn sie voll ausgereizt wird. Hab ich letztens wieder gemerkt als ich Project Dark Zero und und danach Halo 4 gezockt hab. Man denkt das eine ist von PS1 xD. JohnBln schrieb:
    Na toll, 10 mal so große Texturen und nur ein viertel der Spielzeit. Gott sei dank gibts die Indie-Szene.
    Jammer Jammer mimimimi, manche stehen morgens glaub ich auf und denken darüber nach wo sie anfangen können rumzuheulen.
  • So wie hier wird garantiert kein Spiel auf den neuen Konsolen aussehen. Da wird wieder hier und da eine Textur verschlechtert, dort ein paar Polygone entfernt etc. Tech Videos der Unrealengine sehen auch immer Spitzenmäßig aus und die Spiele dazu scheinen aus dem Vorgängermodell zu stammen.

Aktuelle Videos

Watch_Dogs

Loading
2:37 Min.
Dark Clouds
Nach Film und Comic folgt jetzt das Medium Buch: Mit Dark Clouds wird man ein Digitalroman veröffentlichen, der die Digitalisierung der Watch_Dogs-Welt als Grundlage nimmt.
23.04.2014
Views: 14

Facebook

Google+