Video "Debüt-Trailer" zu Need for Speed World für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Need for Speed World: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 3486   13 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Need for Speed World, 16.08.2010:

Kostenlose Spiele, bei denen man nur alternativ die Geldbörse für Mikrotransaktionen zücken muss - das klingt doch zu schön, um wahr zu sein! Und genau so ist es: Im Fall von NfS World wird man spätestens nach dem Erreichen des zehnten Fahrerlevels aus der Traumvorstellung gerissen und zur Kasse gebeten, falls man weiter aufsteigen möchte. Dabei stellt sich die Frage: Hätte ich für das, was ich bis dahin erlebt habe, gut und gerne gezahlt? Meine Antwort ist eindeutig: NEIN! Keinen Cent. Denn dieses Need for Speed steht trotz Neuerungen wie dem Power Up-System mehr in der Tradition vergangener Serien-Vertreter, die mit Undercover ihren vorläufigen Tiefpunkt erreicht hatten. Eine Fahrphysik ist quasi nicht vorhanden, die Tuningoptionen wurden kastriert und technisch fährt man mit ständigen Lags und Rucklern nur im hinteren Mittelfeld. Zwar macht der Titel nach Free 2 Play-Maßstäben damit sogar noch eine gute Figur, doch gemessen an der Vollpreis-Unterhaltung im Stil von Colin McRae: Dirt, Forza Motorsport 3, Blur und Need for Speed: Shift erinnert World eher an eine rostige Schrottkiste, die man besser gleich entsorgen sollte, bevor noch etwas Schlimmeres passiert. Denn selbst wenn man noch gezwungenermaßen Geld in diese Karre investiert, wird sie qualitativ nie an einen Neuwagen heran reichen. Oder anders ausgedrückt: Aus einem klapprigen Lada kann man einfach keinen Ferrari machen. Wem das nichts ausmacht und wer die Motivation findet, sich dem rüpelhaften Verhalten der meisten Online-Fahrer anzupassen, kann dem Abstecher in die NfS-Welt sicher etwas abgewinnen. Ich würde nach der Probefahrt dem Verkäufer aber die Autoschlüssel wieder in die Hand drücken und mir einen Händler suchen, bei dem man zwar mehr zahlen muss, aber dafür auch mehr Qualität bekommt.

Kommentare

xionlloyd schrieb am
Hmm, also grafisch scheint man von dem Spiel wieder nicht viel erwarten zu können (sieht sehr nach "Most Wanted" aus), aber das hat mich bei Need for Speed eh noch nie gestört. Eine Mischung aus "Most Wanted/Carbon/Undercover" und TDU klingt für mich generell auf jeden Fall geil, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich in einem Need for Speed wirklich Power-Ups haben möchte . . . sind wohl grad in Mode. Mich persönlich hat schon die Bullet-Time ab "Most Wanted" gestört.
Der tapfere Toaster schrieb am
In jedem NFS gab es irgend ne Kleinigkeit die in noch keinem NFS da war, deswegen ist das Spiel noch lange nicht innovativ!! Ich bin sowieso der Meinung das seit Most Wanted nichts aber auch garnichts gutes mehr an NFS Titeln raus kam, und auch davor bleibts rar gesäht. Nach NFS 4 ging es wie ich finde immer weiter Berg ab mit der Serie. Aber das nur meine Meinung.
Oberdepp schrieb am
Mal ganz ehrlich. Ein NFS der alten Schule würde doch nur bei Nostalgiker vielleicht noch ein guten Eindruck machen, aber ansonsten ist NFS nicht gerade für tolle Fahrphysik, viel Umfang oder sonstwas berühmt gewesen. Es war damals einfach nur ein Arcade-Racer, das nur wegen Verfolgungsfahrten irgendwie für Eindruck gesorgt hat. Sonst war auch schon damals NFS einfach nur ein Arcade-Racer.
Ich finde die Sache mit den Power-Ups z.B. nicht schlecht. Es baut halt wieder mehr auf Arcade auf und bietet dazu nun auch wieder richtig Action. Dieses MMO-Bezeichnung lässt mich fürchten, dass jemand dafür am Ende monatliche Gebühren haben will. Und dazu hat meiner Meinung nach ein Rennspiel einfach nicht genügend "Stoff".
-Empire- schrieb am
In gewisser hinsicht und rückblickenden auf den ganzen Murks den die schon fabriziert haben, sollte man das vielleicht wirklich nicht innovativ nennen, aber einige sachen in Shift sind nun mal innovativ und war so noch nicht da, auch wennn jetzt nicht das Spiel des Jahunderts wird.
Das Wort innovativ wird heutzutage eh für jede kleinigkeit verwendetet, wenn zu Beispiel : Gillette morgen den Rasierer mit 5 Klingen vorstellt, dann heisst es gleicht wieder *Weltneuheit, Innovation des Jahres, Revolution des Rasierens, bla, bla,....*
Aber das is wohl n' anderes Thema
foss!pl3 schrieb am
Du hälst Shift für innovativ.Du musst ja leicht zu beeindrucken sein.Ich nehme mal an das du Porsche,Hot Pursuit etc. nicht gezockt hast sonst wär so ein Kommentar nicht gekommen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Impact Winter

Loading
1:30 Min.
Help Is Coming
Bandai Namco Entertainment Europe und Mojo Bones haben den Trailer zum morgigen Verkaufsstart von Impact Winter für PC veröffentlicht. Das postapokalyptische Survival-Adventure wird im späteren Verlauf…
22.05.2017
Views: 187
Albion Online

Loading
14:01 Min.
Development Recap
Mit 'Hector' steht das letzte große Update vor dem offiziellen Start von Albion Online (17. Juli) in den Startlöchern. Neben diversen anderen Veränderungen enthält 'Hector' auch Verbesserungen…
21.05.2017
Views: 474
Everspace

Loading
1:55 Min.
Spielszenen-Teaser
In der nächsten Woche (am 26. Mai) wird Everspace die Early-Access-Phase (Vorabzugang) verlassen und als Vollversion für PC auf Steam, GOG.com, NVIDIA GeForce NOW sowie für Xbox One und im Windows 10…
21.05.2017
Views: 840
Warriors All-Stars

Loading
2:00 Min.
Tamaki Clan
Den Tamaki-Clan stellen die Entwickler näher vor. Zu sehen sind die Charaktere Zhao Yun, Lu Bu, Wang Yunaji und Zhou Cang aus Dynasty Warriors, Oka, Tokitsugu, Horo und Prinzessin Tamaki aus Toukiden, Sophie und…
21.05.2017
Views: 178

Facebook

Google+