Video "EA Showcase Video" zu Need for Speed World - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Need for Speed World: EA Showcase-Video



EA Showcase-Video
Views: 1431   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Need for Speed World, 16.08.2010:

Kostenlose Spiele, bei denen man nur alternativ die Geldbörse für Mikrotransaktionen zücken muss - das klingt doch zu schön, um wahr zu sein! Und genau so ist es: Im Fall von NfS World wird man spätestens nach dem Erreichen des zehnten Fahrerlevels aus der Traumvorstellung gerissen und zur Kasse gebeten, falls man weiter aufsteigen möchte. Dabei stellt sich die Frage: Hätte ich für das, was ich bis dahin erlebt habe, gut und gerne gezahlt? Meine Antwort ist eindeutig: NEIN! Keinen Cent. Denn dieses Need for Speed steht trotz Neuerungen wie dem Power Up-System mehr in der Tradition vergangener Serien-Vertreter, die mit Undercover ihren vorläufigen Tiefpunkt erreicht hatten. Eine Fahrphysik ist quasi nicht vorhanden, die Tuningoptionen wurden kastriert und technisch fährt man mit ständigen Lags und Rucklern nur im hinteren Mittelfeld. Zwar macht der Titel nach Free 2 Play-Maßstäben damit sogar noch eine gute Figur, doch gemessen an der Vollpreis-Unterhaltung im Stil von Colin McRae: Dirt, Forza Motorsport 3, Blur und Need for Speed: Shift erinnert World eher an eine rostige Schrottkiste, die man besser gleich entsorgen sollte, bevor noch etwas Schlimmeres passiert. Denn selbst wenn man noch gezwungenermaßen Geld in diese Karre investiert, wird sie qualitativ nie an einen Neuwagen heran reichen. Oder anders ausgedrückt: Aus einem klapprigen Lada kann man einfach keinen Ferrari machen. Wem das nichts ausmacht und wer die Motivation findet, sich dem rüpelhaften Verhalten der meisten Online-Fahrer anzupassen, kann dem Abstecher in die NfS-Welt sicher etwas abgewinnen. Ich würde nach der Probefahrt dem Verkäufer aber die Autoschlüssel wieder in die Hand drücken und mir einen Händler suchen, bei dem man zwar mehr zahlen muss, aber dafür auch mehr Qualität bekommt.

Kommentare

LordVader86 schrieb am
Achsooooo!!!!
Wenn das son reines Onlinespiel wird ist es für mich eh total uninteressant.
Ich dachte es wäre ein "normales" Spiel! Tut mir leid!
Aber da die letzten NFS die ich angespielt habe (Pro Street und Undercover) so dermaßen schlecht waren, habe ich mich nicht mehr wirklich für die Serie interessiert.
Aber ich hatte mit der Umgebung recht! :)
Audi_A5 schrieb am
öhm.. man kann das spiel nicht kaufen?!
es wird ein kostenloser racing mmo mit der welt von carbon und most wanted. das spiel finanziert sich (wie bf heroes) durch einen shop.
außerdem wurde die welt auch bearbeitet.
einem muss ich recht geben:
ich selber hatte auch den genuss, die closed beta zu spielen.
und ja es ruckelt im online freeride. es ist immerhin eine closed beta, das da eh nicht alles läuft, ist doch normal oder? oO
EDIT: erst informieren, dann posten! :wink:
LordVader86 schrieb am
Es schaut aus wie ein recyceltes Most Wanted... wurde die Stadt einfach übernommen? :D Die Umgebungsgrafik auf den neuesten Screenshots schaut auch so aus wie bei Most Wanted... nur die Autos schauen besser aus! Momentan würde ich es mir nicht kaufen, da bleibe ich lieber bei GRID und warte aufs neue Test Drive!
Xartsadrak schrieb am
NFS muss man offline in hoher Grafikqualität und mit satten Verfolgungsjagten spielen und nicht online, mit zu erwartenden Rucklern und mäßiger Grafik (verglichen mit NFS:Shift).
Ich werde es mir nicht kaufen, ich warte auf ein NFS mit Shift-Grafik, einer offenen Welt und mit Polizeiverfolgungen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Frostpunk

Loading
2:30 Min.
Cinematic Launch Trailer
Heute um 15 Uhr wird Frostpunk für PC via Steam, GOG.com und im Humble Store für 29,99 Euro veröffentlicht. Das neue Spiel der Macher von This War of Mine (11 bit studios) ist eine Mischung aus…
24.04.2018
Views: 1
Elea

Loading
1:44 Min.
Episode 1: Trailer
Die erste Episode der Elea-Trilogie trägt den Titel Memories. Sie erzählt die persönliche Geschichte der Weltraumforscherin Elea und den Beginn ihrer surrealen Reise durch das All, während der sie…
24.04.2018
Views: 36
Detroit: Become Human

Loading
Alexa Cyber-Life-Demo
Quantic Dream kündigt heute an, dass morgen eine Demo der "Geiselnahme" des Adventures Detroit: Become Human erscheint. Teil dieser Demo sind auch Funktionen für den Cloud-Service Alexa.
23.04.2018
Views: 1107
The Swords of Ditto

Loading
1:32 Min.
Launch-Trailer
Morgen wird The Swords of Ditto für PC und PlayStation 4 erscheinen (Preis: 19,99 Euro). Der folgende Launch-Trailer von Powerhouse Animation (Netflix's Castlevania) soll auf die Veröffentlichung des Spiels…
23.04.2018
Views: 232
Stellaris: Distant Stars

Loading
1:26 Min.
Trailer
Paradox Interactive hat die nächste Story-Erweiterung Distant Stars für Stellaris (PC, Mac und Linux) angekündigt. Die Erweiterung wird dafür sorgen, dass die Spieler neue Anomalien und Lebewesen…
23.04.2018
Views: 886
Moto GP 18

Loading
1:26 Min.
Nachbildung der Strecken
Das Milestone-Team zeigt im folgenden Making-of-Video, wie die Rennstrecken für Moto GP 18 "eingescannt" und danach rekonstruiert werden. Mithilfe des "Drone Scanning Systems" wurden alle Strecken im…
23.04.2018
Views: 161
Omensight

Loading
9:08 Min.
Spielszenen
Omensight wird am 15. Mai 2018 für PC und PlayStation 4 erscheinen. Als beschworener Harbinger, eine Mischung aus Krieger und Richter, der die Zerstörung des Reichs Urralia gesehen hat, soll man in…
23.04.2018
Views: 152

Facebook

Google+