Video "Grafikvergleich (VT2009 / VT3)" zu Virtua Tennis 2009 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Virtua Tennis 2009: Grafikvergleich (VT2009 / VT3)



Grafikvergleich (VT2009 / VT3)
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 43758   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Virtua Tennis 2009, 19.06.2009:

Gewinnt Sega das Wii MotionPlus-Duell gegen EA? Nein, Sega verliert es. Und zwar deutlich. Das liegt daran, dass es sich das Team von Sumo Digital trotz der lobenswerten Tatsache, dass man auf Wii nicht am Umfang gespart hat, sondern dieselbe Karriere, dieselben Minispiele und auch einen Online-Modus anbietet, scheinbar viel zu einfach mit der Kulisse und der neuen Bewegungstechnik gemacht hat. Erstere enttäuscht mit brüchigen Animationen und bösen Rucklern selbst im Offline-Modus sowie einer nervenden Zeige-Dauerabfrage vom Tutorial bis hin zu jedem Spiel. Wer hat sich diese Bremse im 20-Sekunden-Takt ausgedacht? Fataler ist, dass das absolut künstlich wirkende Balkenreaktionsspiel über die klassische Remote kein echtes Tennisgefühl vermitteln kann. Erst mit Nintendos neuem Aufsatz fühlt sich das Filzballduell authentischer an, scheitert aber in der Ausführung der Schlagtechniken. Ja, es kommen wesentlich schneller Ballwechsel zustande als in Grand Slam Tennis, aber dafür ist hier sowohl das automatische Laufen eine fehleranfällige Stolperei als auch die Schlagabfrage wesentlich schlechter als bei der Konkurrenz von EA. Die hat ja noch einen Simulationsansatz und wird diesem mit Einschränkungen auch gerecht, denn die Schlägerhaltung wird wenigstens direkt und sichtbar übertragen - hier sieht man nichts, wenn man das Handgelenk bewegt! Und wenn ich nicht immer dann einen Slice oder Stopp spielen kann, wenn ich es will, dann macht Arcade-Tennis in dieser Form nicht nur keinen Spaß: Dann wird die Magie dieser Sportspielreihe, die von dynamischen Tempowechseln und gezielt initiierten Kontern lebt, einfach mit Füßen getreten. Statt dynamischer Filzball-Strategie lieber gepflegtes Glücksspiel mit rhythmischer Sportgymnastik? Nein, danke - ich pack lieber meine Dreamcast aus. Oder ich spiel dasselbe Tennis in guter, ansehnlicher und packender Variante auf Xbox 360 oder PS3.

Virtua Tennis 2009
ab 3,95€ bei

Kommentare

gerald van dan schrieb am
VT3 sieht nur etwas schlechter, aus ich finde das die bei VT2009 hätten die ruhig bessere Grafik reinhauen sollen
The SPARTA schrieb am
Die Grafik von Virtual Tennis 3 sieht viel realistischer (von den Farben her) aus.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Xenonauts 2

Loading
2:42 Min.
Kickstarter-Trailer
Der Nachfolger von Xenonauts ist ein "strategischer, planetarischer Verteidigungssimulator" in der Tradition von XCOM. In dem Spiel übernimmt man die Kontrolle über eine geheime Militärorganisation und…
23.06.2018
Views: 347
Westworld

Loading
1:17 Min.
Launch-Trailer
Warner Bros. Interactive Entertainment wird ein Spiel (für Android und iOS) basierend auf der erfolgreichen Serie Westworld (HBO) im Laufe des Jahres veröffentlichen. Es wird produziert von WB Games San…
23.06.2018
Views: 986
Life Is Strange 2

Loading
0:20 Min.
Termin-Teaser
Die erste Episode von Life Is Strange 2 wird am 27. September 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Insgesamt fünf Episoden sind geplant. Square Enix und Dontnod Entertainment versprechen eine…
22.06.2018
Views: 1067
Hitman 2

Loading
5:48 Min.
Video-Vorschau
Diesmal verrichtet Agent 47 seine Auftragsmorde unter der Obhut des Publishers Warner Bros. Interactive Entertainment. Wir haben Hitman 2 auf der E3 2018 angespielt.
22.06.2018
Views: 1155