Video "Video-Fazit" zu Dead to Rights: Retribution - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dead to Rights: Retribution: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 4362   17 Bewertungen
Einbetten:


Fazit Dead to Rights: Retribution, 29.04.2010:

Wenn ich Dead to Rights Retribution mit einem Wort beschreiben müsste: Solide! Beim mittlerweile vierten Teil liefert das vierte damit beschäftigte Team einen unspektakulären HD-Neuanfang ohne nennenswerte Höhepunkte ab: Man gibt sich hinsichtlich der spielmechanischen Elemente keine Blöße, hebt sich allerdings auch nicht positiv von den jeweiligen Referenzen ab. Die Shooter-Passagen sind dank umfangreicher Waffenauswahl, ansprechender Gegnervielfalt sowie passabler Deckungsmechanik ebenso unterhaltsam wie der nahtlos eingebundene Nahkampf mit den brachialen Finishern. Das Schleichen mit Shadow ist eine angenehme Überraschung, erinnert an klassische Splinter Cell-Abenteuer, erreicht aber auch nicht deren Tiefgang und krankt sowohl an zu starren KI-Routinen als auch einem linearen Korsett - und ist damit? Richtig: Solide! Die technische Seite reiht sich nahtlos ein: Akustik und Kulisse sind in keiner Form bemerkenswert, aber auch weit davon entfernt, hässlich zu sein - durchschnittlich eben. Inhaltlich serviert Retribution Popcorn-Kino, das sich hinsichtlich Charakterzeichnung, Story und Dialogen am B-Film der späten 80er/frühen 90er Jahre orientiert. Jack und sein vierbeiniger Freund liefern acht bis zehn Stunden blei- und zinnoberpixelhaltige Unterhaltung ab - nicht mehr, nicht weniger.

Anmerkung: Dead to Rights Retribution hat keine USK-Freigabe bekommen und ist daher nur über einschlägige Import-Kanäle zu bekommen.

Zum Video-Fazit



Kommentare

johndoe793863 schrieb am
Toole Wertung, und tolles Spiel habe es zum ersten mal in bewegten Bildern gesehen und es ist echt überzeugend naja die KI Fehler die ich gesehen habe ist schon krass läuft an dem Kollegen vorbei während der Hund den Kollegen Tod beisst.Naja um so einfacher ist das Spiel beim ersten mal durchspielen. Das Spiel ist gekauft.
KingDingeLing87 schrieb am
Wie es scheint, trifft solide wirklich voll und ganz zu.^^
eXeholic schrieb am
Naja vielleicht zock ichs mal an ...
Veganer schrieb am
Die KI ist ja mal (an manchen Stellen) echt unter aller Kanone!
Ceifer schrieb am
Ich habe eine Frage:
ich habe, bzw. dachte bisher, dass ich alle Dead to Rights hätte und das waren Teil 1,2 und der Neue ist doch der dritte wenn dann oder ?? "Retribution" ?
Von einem Teil dazwischen hab ich nie was gehört/gelesen und beim Suchen finde ich auch nichts.
http://www.xboxfront.de/test-1925-892-D ... TESTS.html
Bei diesem Test steht auch "...dritten Teils..."
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 461
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 942
Might & Magic Showdown

Loading
1:59 Min.
Ankündigung
Der von Ubisoft Montreal und Funhouse entwickelte Titel bietet taktische Spieler-gegen-Spieler-Gefechte mit Miniaturen im Might-&-Magic-Universum. Neben den PvP-Gefechten ist auch eine Einzelspieler-Kampagne mit 30…
19.01.2017
Views: 1627

Facebook

Google+