Video "Debüt-Trailer" zu S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 5713   26 Bewertungen
Einbetten:
Fazit S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat, 05.11.2009:

Der dritte Ausflug in die Zone ist dem vergeigten Clear Sky um Längen voraus, kommt aber an die Faszination des Ursprungsspiels nicht ganz heran. Vielleicht auch deshalb, weil das Szenario nicht mehr unverbraucht ist und sich stellenweise Déjà-vu-Erlebnisse einstellen. Aber trotz des total verschenkten Auftaktes, fehlender Komfort-/Erklärungsfunktionen und Defiziten bei der Präsentation gewinnt "Call of Pripyat" mit zunehmender Dauer an Reiz - bis dahin muss man sich erstmal durchbeißen und Aufgaben sammeln. Schließlich ist den kreativen Quests zu verdanken, die qualitativ meilenweit vor zufallsgenerierten Missionen liegen und euch stellenweise in hochspannende oder bedrückend gruselige Situationen werfen, dass dieser Zonen-Aufenthalt auf lange Sicht fesselt. Zudem ist es schön zu sehen, dass man  gemeinsam mit anderen Charakteren unterwegs ist und die trostlose, aber realistisch anmutende Welt nicht mehr mit Gegnern voll gestopft ist - es gibt Minuten lang mal keinen Kampf gibt und der Erforschungsdrang wird belohnt. Außerdem sind die Duelle mit den Feinden richtig knackig, da die meisten von ihnen viele Treffer wegstecken können und mit dem Halbunsichtbaren hat man eh viel Spaß; manche KI-Aussetzer stören hingegen. Abgesehen von dem meiner Meinung nach völlig überflüssigen Mehrspieler-Modus hätte ich nach der Clear Sky-Schmach nie gedacht, dass "Call of Pripyat" fast ohne Bugs/Abstürze daherkommt und mich in seinen Bann ziehen kann...

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Devil May Cry 5

Loading
1:50 Min.
V Charakter-Trailer
Capcom stellt den mysteriösen Neuling "V" aus Devil May Cry 5 im folgenden Trailer vor. V bringt einen neuen Spielstil und eine ungewöhnliche Waffe in die Devil-May-Cry-Serie: einen Spazierstock. Mit diesem…
18.12.2018
Views: 112
Below

Loading
7:19 Min.
Video-Test
Vom Regen in die Traufe: So oder so ähnlich könnte man Below beschreiben. Denn so spannend es sein kann, in diesem Roguelike alles aufs Spiel zu setzen, so frustrierend ist es viel zu oft, tatsächlich…
18.12.2018
Views: 987
Close to the Sun

Loading
1:23 Min.
Trailer
Der Indie-Publisher Wired Productions nimmt Close to the Sun vom italienischen Entwicklerstudio Storm in a Teacup unter seine Fittiche. Das storylastige Horrorspiel erscheint 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.
18.12.2018
Views: 531
Rad Rodgers

Loading
2:06 Min.
Radical Edition
Handygames (THQ Nordic) und die dänischen Slipgate Studios haben die Rad Rodgers Radical Edition für Switch angekündigt (Anfang 2019). PC, PlayStation 4 und Xbox One erhalten ein kostenloses Update auf…
17.12.2018
Views: 318