Zur Spielinfo

Lego Rock Band: US Launch-Trailer


US Launch-Trailer
Fazit Lego Rock Band, 09.12.2009:

Basierend auf der Rock Band 2-Engine und dank der Unterst√ľtzung von Harmonix beim so genannten "Track Authoring", also der Zusammenstellung der Noten auf den einzelnen Spuren, ist Lego Rock Band auf den ersten Blickein echtes Rock Band  - auch auf Wii. Unter dem Strich insgesamt etwas zu leicht, aber daf√ľr auch mit zahlreichen Hilfen sowie einer charmanten Kulisse ausgestattet, die die gesamte Familie mit ins Musikboot holt. Obwohl man hier ebenso wie auf 360 und PS3 auf  eine Online-Spielm√∂glichkeit verzichtet und ohnehin nur das N√∂tigste hinsichtlich der angebotenen Modi tut, finden sich f√ľr Wii-Rocker auf den zweiten Blick zus√§tzliche Mankos. Die Songauswahl ist mit 45 Tracks inhaltlich zwar gut, aber bietet aufgrund des Wegfalls der Download- und Music Store-Einbindung viel zu wenig f√ľr die umfangreiche Karriere. Hinzu kommt, dass die Akustik ¬Ėnormalerweise das Prunkst√ľck der Harmonix-Titel- nicht ganz die Standards erreicht, die man von Rock Band gew√∂hnt ist. Und damit k√∂nnen auch die coolen Gastauftritte von Queen, David Bowie oder Iggy Pop nicht verhindern, dass der Musik-Stern am Lego-Himmel nicht ganz so hell erstrahlt wie man h√§tte erwarten k√∂nnen. Er muss nicht nur der Konkurrenz von Activision, sondern auch den Liverpooler Pilzk√∂pfen den Vortritt lassen. Unterm Strich sind die musizierenden Kl√∂tzchen aber auch auf Wii ein gelungener Einstieg f√ľr j√ľngere Rocker.






 Alle Videos


Hierzu gibt es bereits einen Kommentar im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr Videos zum Spiel
Lego Rock Band 


Mehr zum Spiel
Lego Rock Band