Video "Multiplayer-Spielszenen" zu Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad: Multiplayer-Spielszenen



Multiplayer-Spielszenen
Views: 1827   10 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad, 30.09.2011:

Zu Beginn ist es zunächst gar nicht so einfach, sich in harten Kriegs-Alltag von Stalingrad zurechtzufinden: Da meist schon ein gezielter Treffer tödlich endet, sind hier behutsames Vorantasten und Teamarbeit Pflicht. Genau das sorgt in Kombination mit den realistisch aufgebauten Schlachtfeldern aber für spannende Matches. Allgemein legt Tripwire erfreulich viel Wert auf Authentizität: Vor allem die Waffen und Panzer wurden ihren Vorbildern detailverliebt nachempfunden. Schön ist auch, dass in Online-Matches die Trupps und Teams meist vorbildlich zusammenarbeiten. Technisch hinkt das Spiel aktuellen Top-Titeln wie Crysis 2 oder Battlefield 3 aber meilenweit hinterher – das macht sich vor allem bei den matschigen Texturen bemerkbar. Auch das Deckungs-System und die Aufschlüsselung der Punkte ist komplizierter geraten als nötig. Deutlich ärgerlicher sind aber die zahlreichen kleinen Bugs, welche das Match manchmal gar nicht erst zustande kommen lassen – und natürlich die grottige KI, welche die zwei Einzelspielerkampagnen beinahe komplett unbrauchbar macht. Wer sich von den vielen Unzulänglichkeiten nicht abschrecken lässt und etwas Geduld mitbringt, wird in Red Orchestra 2 aber mit spannenden und realitätsnahen Weltkriegs-Gefechten belohnt.


Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad
ab 27,04€ bei

Kommentare

CriZKuZa schrieb am
Alteeeeeer bei 1:08 die Mosin-Nagant Vollautomatik :DD
Hammer Spiel
eriksan schrieb am
DaniBanani hat geschrieben:Oh Gott ich kanns kaum erwarten! Ich freu mich schon wie ein Kleinkind auf den Kar98 und die Mosin-Nagant, die haben einfach mehr Klasse als diese ganzen langweiligen Rotpunktteile aus Modern Warefare und Battlefield ^^
seh ich genauso, da nützt dummes rumgebratze nichts, man hat meistens im nahkampf nur ein schuss und der muss sitzen ;)
vermisse die alten CoD rifle matches auf pavlov
Crimson_LP schrieb am
Alter Geil das muss ich mir kaufen
DaniBanani schrieb am
Oh Gott ich kanns kaum erwarten! Ich freu mich schon wie ein Kleinkind auf den Kar98 und die Mosin-Nagant, die haben einfach mehr Klasse als diese ganzen langweiligen Rotpunktteile aus Modern Warefare und Battlefield ^^
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 231
Just Cause 4

Loading
2:57 Min.
Brand New Grapple Hook
In diesem Making-of-Video geht es um den Enterhaken von Rico. Das Open-World-Actionspiel (voller Explosionen) von Avalanche und Square Enix wird am 4. Dezember 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.
18.07.2018
Views: 323
Just Cause 4

Loading
3:54 Min.
Apex Power
Avalanche und Square Enix haben ein Making-of-Video zu Just Cause 4 veröffentlicht. In den Clips sprechen die Entwickler über die Grafik-Engine (Apex).
18.07.2018
Views: 341
Destiny 2

Loading
4:03 Min.
Juli-Update
Das Juli-Update für Destiny 2 ist veröffentlicht worden. Es führt 6-gegen-6-Schnellspiel im Schmelztiegel, Eisenbanner-Upgrades, exotische Rüstungstunings, neue exotische Katalysatoren,…
18.07.2018
Views: 141
4Players

Loading
6:24 Min.
News des Tages 18.07.2018
Heute: No Man's Sky wird mit dem Next-Update runderneuert und erhält Mulitplayer, Fregatten, Third Person und mehr. Mittelerde: Schatten des Krieges ist demnächst mikrotransaktionsfrei und PUBG bekommt neue…
18.07.2018
Views: 249