Video "Future History-Trailer" zu Homefront - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Homefront: Future History-Trailer



Future History-Trailer
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 28764   40 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Homefront, 16.03.2011:

So bescheuert die Hintergrundgeschichte mit der Großmacht Korea und ihrer Invasion in den USA auch klingt: Damit unterscheidet sich Homefront von den zig Einsätzen in altbekannten Krisenherden wie Afghanistan, Vietnam oder den Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs. Doch was die Kaos Studios zusammen mit Drehbuchautor John Milius aus dieser Idee gemacht haben, ist ernüchternd: Zwar ist die viel zu kurze Kampagne durchaus abwechslungsreich, aber unterscheidet sich bis auf wenige emotionale sowie intensive Momente nicht von einem mittelmäßigen Shooter. Mit einer durchschnittlichen, z.T. sogar miesen KI und den grafisch angestaubten Kulissen kann man weder inhaltlich noch technisch Glanzpunkte setzen - selbst beim Sound muss man sich der Konkurrenz wie Battlefield: Bad Company oder der CoD-Serie geschlagen geben. Die Charaktere spielen angefangen beim Protagonisten bis hin zu seinen Begleitern keine große Rolle und man erfährt praktisch nichts über sie. Zudem fehlt ein greifbarer Antagonist in den koreanischen Horden, denn Machthaber Kim Jong-un sitzt sicher auf seinem Thron in Pjöngjang und tanzt sicher nicht auf der Golden Gate Bridge herum. Doch so enttäuschend die Kampagne auch sein mag, kann Homefront in einem anderen Bereich begeistern: Wie schon beim inoffiziellen Vorgänger Frontlines ist auch hier der Mehrspielermodus ein Anschaffungsgrund für alle, die nach einer Alternative zu Battlefield & Co suchen. Neben dem motivierenden Rangsystem und vielen freischaltbaren Extras sind es vor allem die Kampfpunkte, die den Schlachten eine tolle Dynamik verleihen. Innovationen wie der Battle Commander sorgen außerdem für eine frische Brise, während der Modus Ground Control zwar nur eine Erweiterung von Frontlines darstellt, aber immer noch spannende Gefechte garantiert - vor allem, wenn sich 32 Spieler auf den wenigen, aber abwechslungsreichen Karten tummeln.       

Kommentare

d3br0wn schrieb am
Ich finds cool gemacht, endlich sind die Kriegsverbrecher von Ammi's mal nicht die Helden sondern kriegen gewaltig in die Fresse. Heult einfach nicht soviel rum es ist schließlich ein Spiel. Wenn ihr mit der Realität und dessen Politikseinstellung ein Spiel spielen wollt ist es kein Wunder das ihr so einen Müll labert. Wen interessierts denn ?
FreshG schrieb am
LoL ^^ Schon fragwürdiges Szenario
-=Khaos=- schrieb am
RyuKawano hat geschrieben:Höhö, 1. Das südkoreanische Schiff wurde von einer SÜDKOREANISCHEN Mine zerstört, die geben es nur nicht zu. 2. Wird hier ein neuer Feind geschaffen falls der Iran plattgemacht wurde?
Dummschwätzer for the win.
Du - und allein nur du - weißt ganz genau, dass das Schiff von eigenen Minen versenkt wurde, alle anderen sind doof und wissen das nicht. Allein nur du kennst die tatsächliche Wahrheit - für die dummerweise keine Beweise oder Ähnliches vorliegen. Zu dumm... Ist da jemand Verschwörungstheorien aufgesessen? :>
Genau wie bei deinem zweiten Punkt. "Falls der Iran plattgemacht wurde" - es ist so dämlich, dass ich darüber lachen musste. Niemand hat (zur Zeit) vor, den Iran anzugreifen. Es gibt keinen (politischen, ökonomischen, territorialen oder sozialen) Grund dafür. Selbst wenn der Iran Atombomben baut, wird ihn vorerst niemand angreifen. Die Spannungen würden zwar verstärkt, aber angegriffen würde er deswegen nicht. Heikel wird es erst, wenn der Iran (ernsthaft) droht, diese Bomben oder Raketen tatsächlich einzusetzen. DANN - und nur DANN - droht ein erneuter Krieg im Nahen Osten. Alles andere sind Spinnereien.
Zum nächsten Punkt: Niemand macht Nordkorea zu einem Feind, ausser er selbst. Kim Jong-Il gibt sich als Hardliner, der sehr gerne Provokationen in alle Richtungen verteilt, mit seinen Atomwaffen strotzt und pure Aggressivität ausstrahlt; sein Volk unterjocht und teilweise verfolgt, Zensur in Höchstform betreibt und Massenmorde zu verantworten hat.
Aber natürlich sind in deinem Weltbild nur die Westlichen schuld. An Allem.
Dark_Randor schrieb am
RyuKawano hat geschrieben:Höhö, 1. Das südkoreanische Schiff wurde von einer SÜDKOREANISCHEN Mine zerstört, die geben es nur nicht zu. 2. Wird hier ein neuer Feind geschaffen falls der Iran plattgemacht wurde?
Naja, viel "schaffen" muss man da leider nicht mehr, Nordkorea wird von einem Größenwahnsinnigen Spinner regiert, und auch unter seinem Sohn wird sich da nicht viel ändern, die Leute krepieren da weil sie nichts mehr zu essen habe, usw. Ich finde es schon richtig, dass so was auch mal in Games thematisiert wird... Es schimpfen immer alle, das es immer nur die gleichen Szenarien gibt, dass hier ist mal was frisches, außerdem sollen Games doch auch eine Art der künstlerischen Darstellung sein, und das bedeutet, das sie sich auch mit aktuellen Situationen auseinander setzen müssen...
RyuKawano schrieb am
Höhö, 1. Das südkoreanische Schiff wurde von einer SÜDKOREANISCHEN Mine zerstört, die geben es nur nicht zu. 2. Wird hier ein neuer Feind geschaffen falls der Iran plattgemacht wurde?
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Constructor

Loading
4:44 Min.
Trailer zum Verkaufsstart
In Constructor übernehmen Spieler die Rolle eines angehenden Immobilienmagnaten mit der Aufgabe, eine erfolgreiche Stadt aufzubauen. Es reicht aber nicht, schnellstmöglichst Häuser und Unternehmen zu…
26.05.2017
Views: 395
Far Cry 5

Loading
2:10 Min.
Ankündigung
Erstmalig in den USA angesiedelt, werden Spieler die gelassen wirkende und dennoch vollkommen aus den Fugen geratene Welt von Montana im Solo-Modus oder auch komplett im Zwei-Spieler-Koop frei erkunden können.…
26.05.2017
Views: 3132
Ash of Gods

Loading
2:01 Min.
Intro
Die Moskauer Entwickler von AurumDust präsentieren das Intro zu ihrem Taktik-Rollenspiel Ash of Gods, das jetzt auch auf Kickstarter unterstützt werden kann.
26.05.2017
Views: 441
The Culling

Loading
1:39 Min.
Xbox One Termin
In The Culling ist man einer von 16 Spielern, die auf einer Insel gegeneinander kämpfen, bis es nur einen Überlebenden gibt. Am Freitag, 2. Juni soll das Gemetzel auf Xbox One starten.
26.05.2017
Views: 251
Everspace

Loading
1:31 Min.
Spielszenen-Trailer
Der Hamburger Indie-Entwickler Rockfish Games hat die Vollversion von Everspace veröffentlicht. Neben VR-Unterstützung für HTC Vive und Oculus Rift ist nun auch die Kampagne mit Missionen, Flashbacks…
26.05.2017
Views: 749
Earth Defense Force 5

Loading
5:22 Min.
Trailer #3
D3 Publisher hat den dritten Trailer mit englischen Untertiteln zu Earth Defense Force 5 für PlayStation 4 und PS Vita veröffentlicht. Der Kampf gegen die außerirdischen Monster-Insekten,…
25.05.2017
Views: 376
Chaos;Child

Loading
0:40 Min.
Teaser
Die "Visual Novel" Chaos;Child wird im dritten Quartal 2017 (Juli bis September 2017) für PlayStation 4 und PS Vita in Nordamerika und Europa erscheinen, dies bestätigte Publisher PQube Games. Der Publisher…
25.05.2017
Views: 180
RiME

Loading
1:54 Min.
Launch-Trailer
Das Rätsel-Abenteuer RiME wird morgen für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Es wird sowohl im Einzelhandel als auch auf digitalen Vertriebsplattformen erhältlich sein. Die…
25.05.2017
Views: 5530

Facebook

Google+