Video "The Passing-Teaser" zu Left 4 Dead 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Left 4 Dead 2: The Passing-Teaser



The Passing-Teaser
Views: 6657   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Left 4 Dead 2, 20.11.2009:

Ich hatte schon die Sorge, dass Valve mich mit Left 4 Dead 2 in ein echtes Wertungsdilemma stürzen würde. Als kooperatives Onlinespiel war der Vorgänger fantastisch, doch was ich bis zum Test vom zweiten Teil gesehen hatte, erinnerte mehr an ein Left 4 Dead 1.5, das auch gut als Add-On realisierbar gewesen wäre. Und dann noch die Sache mit dem Tageslicht - wie soll denn da Stimmung aufkommen? Doch nach einigen packenden Stunden in den Südstaaten der USA kann ich Left 4 Dead 2 als überaus würdige Fortsetzung bezeichnen. Warum? Weil zum einen die fünf neuen Kampagnen hervorragend designt wurden und mit einigen frischen Ideen aufwarten können. Zum anderen, weil die neuen Boss-Infizierten, Nahkampfwaffen sowie Items das Spielgeschehen abwechslungsreicher, anspruchsvoller und auch taktischer gestalten als früher. Nicht zu vergessen die neuen Spielmodi wie das gelungene Scavenge oder die Realismus-Variante, die für einige lustige und anspruchsvolle Stunden sorgen. Online ist das Gemetzel sowohl kooperativ im Team von Überlebenden als auch gegeneinander im Wechsel mit Infizierten-Truppen ganz großes Action-Horror-Kino, auch wenn die Positionierung der Feinde – insbesondere der Witch – manchmal etwas unglücklich wirkt! Trotzdem sorgt gerade diese Unberechenbarkeit für einen gewissen Kick und gleichzeitig dafür, dass der Überlebenskampf nie nach dem gleichen Schema abläuft. Für Solisten ergeben sich dagegen die gleichen Probleme wie beim Vorgänger: Vor allem aufgrund der kurzen Spielzeit, der KI-Macken und der beschränkten Anzahl an Modi ist die Luft hier schnell raus. Doch Left 4 Dead ist ohnehin in erster Linie für den Online-Einsatz gemacht, der meist sauber und ohne störende Lags funktioniert und selbst in der merklich geschnittenen deutschen Fassung noch jede Menge Spaß macht. Wer auf teilweise heftige Gore- und Splattereffekte nicht verzichten will, sollte dagegen zur Importversion greifen...

Kommentare

56er schrieb am
genextet! lol
Serantiko schrieb am
yeah francis die charaktere aus L4D1 waren sowieso viel besser
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Overwatch

Loading
1:39 Min.
Jubiläum
Im Laufe des Abends wird das Jubiläums-Event in Overwatch starten. Das Ingame-Ereignis wird bis zum 12. Juni andauern. Die Arcade wird durch drei neue Arenakarten (3-gegen-3) bereichert und es winken mehr als…
23.05.2017
Views: 539
Xbox Games with Gold

Loading
1:59 Min.
Juni 2017
Im Juni 2017 gehören fünf Titel zum Aufgebot von Games with Gold. Neben SpeedRunners und Watch Dogs ist das "Multiplayer DLC Pack" von Phantom Dust für Xbox-One-Spieler enthalten.
23.05.2017
Views: 2269
Tekken 7

Loading
3:37 Min.
The Mishima Feud (Intro)
Die Blutfehde verschärft sich und die Charaktere aus dem Tekken-Universum müssen sich für eine Seite entscheiden - mit diesen Worten hat Bandai Namco Entertainment das Einleitungsvideo aus Tekken 7…
23.05.2017
Views: 221
Rakuen

Loading
1:20 Min.
Video-Fazit
Mit Rakuen wagt sich die Komponistin des "To The Moon"-Soundtracks an ein eigenes Adventure. Ob Rakuen ebenso überzeugen kann, seht ihr im Video-Fazit.
23.05.2017
Views: 3211

Facebook

Google+