Video "Japanischer TGS-Trailer" zu Metal Gear Rising: Revengeance - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Metal Gear Rising: Revengeance: Japanischer TGS-Trailer



Japanischer TGS-Trailer
Views: 1312   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Metal Gear Rising: Revengeance, 10.01.2014:

Ja: Mit gut fünf Stunden Spielzeit plus Zeit für Zwischensequenzen, zwangsläufiges häufiges Scheitern oder Neuladen ab Kontrollpunkt ist Metal Gear Rising Revengeance etwas kurz geraten. Doch mir ist ein kurzes, aber intensives Erlebnis weitaus lieber als ein gestreckter Langeweiler - und das wird hier mit Bravour abgeliefert. Allerdings übertreibt Platinum Games die Intensität beim Endboss: Während bis dahin die japanische Kunst anspruchsvoller, aber stets fairer Kämpfe zelebriert wird wie seit Ninja Gaiden Black nicht mehr, nagt der Finalkampf mit zufallsabhängiger Unfairness an meinen Nerven und kostet dieses Abenteuer wie einige Detailschwächen in der Kulisse oder die schwache KI, beides bereits Mankos der Konsolenversion, einige Punkte in der Endabrechnung. Trotzdem macht dieses actionlastige Metal Gear auch am PC richtig Spaß und sieht gut aus, ohne die Hardware übermäßig zu fordern. Zusätzlich bietet es ein Komplettpaket zu einem fairen Preis mit allen veröffentlichten DLC-Paketen - allerdings trübt eine derzeit permanent geforderte Online-Anbindung fordernde DRM-Politik das Vergnügen; Konami hat zugesagt, nachzubessern. Dennoch: Das Konzept der 360-Grad-Klingensteuerung geht überraschend gut auf, die Kämpfe werden mitunter spektakulär inszeniert. Unter dem Strich liegt man aber immer noch deutlich hinter Platinums Edelhexe und mit leichtem Abstand auch hinter Capcoms Dämonenjäger zurück - auch wenn sich die Geschichte als deutlich vielschichtiger sowie emotionaler zeigt, als man befürchten musste.

Metal Gear Rising: Revengeance
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

CrossCode

Loading
1:20 Min.
Switch-Trailer
CrossCode von Radical Fish Games und Deck13 wird im Laufe des Jahres auf Nintendo Switch seine Konsolen-Premiere feiern. Auch einige "exklusive Inhalte" sind geplant.
23.01.2019
Views: 90
Wargroove

Loading
1:10 Min.
Cinematic Trailer
Wargroove wird am 1. Februar 2019 für PC, Switch und Xbox One erscheinen, dies hat Publisher Chucklefish bei der Indies-Präsentation von Nintendo offiziell bestätigt. Die PS4-Version wird "später"…
23.01.2019
Views: 109
Last Oasis

Loading
2:36 Min.
Ankündigung
In dem Survival-MMO übernehmen die Spieler die Rolle der unfreiwillig ausgewählten Nomaden von Flotilla. Sie müssen Ressourcen sammeln und Walker bauen - diese von "Woodpunk" inspirierten…
23.01.2019
Views: 115
Resident Evil 2

Loading
8:04 Min.
Video-Test
Für das Remake von Resident Evil 2 hat Capcom den Klassiker aus dem Jahr 1998 exhumiert und mit viel Aufwand runderneuert. Sorgt der modernisierte Survival-Horror auch 2019 für Gänsehaut?
23.01.2019
Views: 6565
CI Games

Loading
3:05 Min.
United Label Sizzle
CI Games (Sniper Ghost Warrior, Lords of the Fallen; ehemals City Interactive) hat das Publishinglabel "United Label" gegründet, das sich an Indie-Entwickler richten soll. Prinzipiell möchte der polnische…
22.01.2019
Views: 129
Switchblade

Loading
1:06 Min.
Free-to-play Trailer
Switchblade hat den Early Access verlassen und steht als Free-to-play-Vollversion auf PC (Steam) und PlayStation 4 (PSN) zur Verfügung. In dem Arena-basierten Fahrzeugkampfspiel treten zwei Teams mit je…
22.01.2019
Views: 365