Video "E3-Debüt-Trailer 2009" zu New Super Mario Bros. Wii für Nintendo Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

New Super Mario Bros. Wii: E3-Debüt-Trailer 2009



E3-Debüt-Trailer 2009
Views: 48950   11 Bewertungen
Einbetten:
Fazit New Super Mario Bros. Wii, 23.11.2009:

Der Unterschied zwischen den Jump-n-Run-Giganten ist ganz einfach: Wenn Sega ein neues Sonic-Spiel ankündigt, gehen die Augen ganz automatisch in Rotier-Position - zu viel Mist trug mittlerweile den Namen des blauen Blitzes. Wenn Nintendo ein neues Mario ankündigt, steigt die Herzfrequenz in die Höhe. Denn Big N kann mit dem Oberschnäuzer scheinbar machen, was es will - es kommt immer höchste Klasse dabei heraus! So auch beim sperrig betitelten New Super Mario Bros. Wii: Kaum etwas davon ist neu, oberflächlich betrachtet ist das Abenteuer sogar nur ein Sammelsurium alter Bestandteile. Und dennoch schaffen es die Entwickler schon wieder, einem das Gefühl zu geben, etwas Frisches und Neues zu spielen, selbst wenn man von der ersten Sekunde an weiß, dass man es mit etwas Altem zu tun hat - wie zum Henker machen die das nur? Es ist nicht nur das brillante Leveldesign sowie die wunderschöne Präsentation, es sind die unendlich vielen kleinen Details, die das Spiel zu etwas Besonderem machen - wie die kurz im Takt der fantastischen Musik mitwippenden Koopas oder das Hupen und Applaudieren, das man von sich geben kann, während man im Mehrspielermodus in der Blase auf seine Befreiung wartet. Dieser Modus ist es allerdings auch, der für etwas Abkühlung von all den heißen Superlativen verspricht: Denn so großartig es von Nintendo ist, dass sie einen Koop-Modus, und das gleich für vier Spieler, in ihr Flaggschiff einbauen, so nervend finde ich die Umsetzung. Will man sich einfach nur mit ein paar Freunden auf einer Mario-Spielwiese austoben, ist das Erlebnis eine Wucht - hier kann man herrlich fies sein, den anderen die Items wegschnappen, Sabotageschwein spielen, den heimatlichen Ehefrieden riskieren. Aber sobald es darum geht, kontrolliert das eigentliche Spiel zu spielen, wird diese Freude zur Pein, wenn man nicht gerade mit Mario-Profis unterwegs ist. Diese Variante kann ich demzufolge nur experimentierfreudigen Gruppenhopplern empfehlen. Seid ihr aber vorzugsweise allein auf Jump-n-Run-Pfaden unterwegs, gibt es derzeit kein besseres Spiel für euch!

New Super Mario Bros. Wii
ab 47,48€ bei

Kommentare

Speedyboy81 schrieb am
Retro Retro Retro ;) jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ich Liebe es.
Z'geil he he Pflichtkauf.
Frankenpower schrieb am
Also diee Idee erinnert mich stark an Street Fighter IV: 3D Grafik in einer 2D Welt, und da ist dieses Prinzip wunderbar gelungen. Außerdem ist Mario Kult, und die Mario-Spiele wären die ersten Spiele für mich, die ich für Wii kaufen würde, aber ich besitze nunmal kein Wii, und darum wird auch nichts daraus. Für alle Wii-Besitzer wird es aber wahrscheinlich wieder ein Bombenspiel!
nekojaghen schrieb am
Sieht doch gut aus. Und aus der DS-Version kommt mir da auch nichts bekannt vor, scheint ein komplett neuer Teil zu werden... Also für den unwahrscheinlichen Fall dass ich jemals in den Besitz einer Wii-Konsole komme, wäre das da schon der zweite Titel, bei dem ich sogar über einen Kauf nachdenken würde.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 316
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 264
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 331