Video "Fault Line Episode 3: Das Kabel" zu Battlefield 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Battlefield 3: Fault Line Episode 3: Das Kabel



Fault Line Episode 3: Das Kabel
Views: 7945   43 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Battlefield 3, 27.10.2011:

Für die Kampagne sollte man sich dieses Spiel nicht kaufen: Vom Knöpfchendrück-Anfang bis hin zum Fragezeichen-Ende wirkt sie bedrückend mittelmäßig und ideenlos. Man kommt sich vor, als wurde eine »Das müssen wir drin haben!«-Liste abgehakt: Snipermission, Panzerfahrt, Ausflug im Flieger, wechselnde Spielfiguren, dauerspawnende Klon-Russen und -Araber als Gegner - das »Call of Duty ist super, das können wir auch!«-Credo haben sich die Entwickler etwas zu sehr zu Herzen genommen. DICE, bleib bei deinen Leisten! Die liegen bekanntermaßen beim Mehrspielermodus. Und der könnte grundsätzlich fantastisch sein, wenn mir nicht einige unerklärliche Designentscheidungen wie der nicht vorhandene Spawn-Schutz oder das zum Campen einladende Rumliegen den Spaß immer wieder trüben würden. Davon abgesehen liefert DICE wieder mal sehr unterhaltsame Mehrspielerfreuden mit motivierendem Aufleveln, einem auch auf Konsolen prima funktionierenden Serverbrowser und guter (360, PS3) bis ausgezeichneter (PC) Präsentation. Letztere Fassung hat die Nase klar vorn, nicht nur bei der Technik: Die weitaus höhere Spielerzahl und die größeren Karten vermitteln das berühmte, mitreißende Battlefield-Gefühl besser als die eingeschränkten Konsolenversionen. Das erhoffte Ausnahmespiel ist Battlefield 3 nicht geworden - aber in jedem Fall ein sehr unterhaltsamer Teamshooter, zu dem ich immer wieder gerne greife.

Kommentare

Tumig schrieb am
Allein schon die Trailer lassen diverse Flüssigkeiten in meiner Gesichtsregion zusammenlaufen!!! Wenn es wirklich soo krass wird, wie die Trailer, dann wird es eines der krassesten Spiele 2011/12 ever....
Ridsnake schrieb am
:( Also ich finde echt das die diese Übertriebenen HUD Effekte wegnehmen sollten das ist Totaler Schwachsinn. :(
__________________________________________
Bild
Klemmer schrieb am
Rickenbacker hat geschrieben:Wie definiert ihr schnell ?
Was ist dann mit Quake 3 oder Painkiller ? =)
Klar,aber das sind in dem Sinne auch keine Militärshooter - schließlich beschränkt sich auch die Ausrüstung und die Umgebung von CoD weitesgehend auf realistischen Vorbildern.
Da würde ich auch ein solches Gameplay wünschen - zumindest was das Messer angeht :lol: .
Dass es keine schnelleren Shooter gibt,hbe ich ja auch nicht gesagt :wink:
Einer Doku zufolge, die ich vor langer Zeit mal gesehen habe schützt eine Schutzweste bzw eine Schusshemendeweste wenig gegen ein Messer.
Nun bei Schusswesten gegen Kurzwaffen mit Hard- und Weichkern sollte das der Fall sein. Aber soetwas findet ja beim Militär keine Verwendung. Dort sind ja SK3 und SK4 verbreitet,da die Westen ja auch Beschuss aus Langwaffen wiederstehen sollten.
Jeder der mal z.B. eine SAPI-Platte, die vom US-Militär in den Westen verwendet wird,in der Hand hatte, weiß, dass es da mit einem Messer kein durchkommen gibt. Stichhemmend zu sein ist zwar nicht die Primärfunktion der Westen, aber da der Schutz vor größerer kinetischer Energie macht eine Hartpanzerung einfach notwendig.
Was man dabei nicht beachtet,sind die Tragegestelle,Magazine und massig andere Ausrüstung,die einen Messerangriff (unbeabsichtigt) sowieso abwehren können...
Egal,der Punkt ist, dass ich ein anderes Nahkampfsystem begrüßen würde. :D
Redd1990 schrieb am
Klemmer hat geschrieben:
DinoHunter565 hat geschrieben:Text
Ich finde die Entwicklung leider wirklich schade - wenn ein Gegner 3-4m vor einem erscheint,sprintet man wie bescheuert los und drückt den Messer-Button,weil das zu 99% wirkungsvoller ist,als die Waffe abzufeuern.
Und wenn ich mir dann bei CoD das "Messer-Reichweiten-Verbesserungs-Upgrade" ansehe ... :roll:
Auch mit Realismus hat das nichts zutun - abgesehen davon, dass das Messer vermutlich im Einsatz nicht sehr oft im Kampf Verwendung findet, ist der Kolbenschlag immer noch schneller einzusetzen,als ein Messer zu ziehen.
Außerdem hat man es gegen eine Schusshemende Weste mit einem Messer auch wirklich,wirklich schwer.Da muss schon eine ungeschützte Zone getroffen werden (in dem Falle vermutlich Hals/Gesicht usw.).
Deshalb finde ich das Vorhaben mit dem Kampfsystem eigentlich schon sehr gut. Ich finde Mehrspieler Spiele solllten sowieso einiges an Geschwindigkeit verlieren - sonst wird jedes Spiel im Endeffekt gleich.
Okay CoD ist schnell und wem es gefällt,der soll es spielen. Bei Battlefield freue ich mich dagegen auf längere Schusswechsel,größere Karten und etwas langsameres Gameplay - jemand der mit einer Pistole+Messer wie bekloppt über die Karte rennt sollte meiner Meinung nach null Chance haben und völlig verdient von gleich Mehreren zugrunde geschossen werden. Das ist für mich persönlich eine Spielentwicklung,die ich wirklich gar nicht gutheißen kann!
PS:Damit sage ich nichts,gegen Spieler, denen das gefällt!
Einer Doku zufolge, die ich vor langer Zeit mal gesehen habe schützt eine Schutzweste bzw eine Schusshemendeweste wenig gegen ein Messer.
Rickenbacker schrieb am
Wie definiert ihr schnell ?
Was ist dann mit Quake 3 oder Painkiller ? =)
schrieb am

Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Radiant Historia

Loading
3:02 Min.
3DS-Trailer (Japan)
Atlus Japan hat erstes Videomaterial aus Radiant Historia: Perfect Chronology präsentiert. Das 3DS-Remake von Radiant Historia soll am 29. Juni 2017 für 3DS in Japan erscheinen. Ob die Neuauflage auch in…
26.03.2017
Views: 217
Blitzkrieg 3

Loading
1:54 Min.
Boris: Neural Network AI
Für die Early-Access-Version von Blitzkrieg 3 ist der neue Computerintelligenz-Gegner "Boris" veröffentlicht worden. Boris basiert im Gegensatz zu vielen anderen KI-Systemen in Echtzeit-Strategiespielen auf…
26.03.2017
Views: 826
Warframe

Loading
1:58 Min.
Octavia's Anthem
"Octavias Hymne" ist die erste Warframe-Erweiterung in diesem Jahr. Sie erweitert die "musikalischen Grenzen im Spiel". So begeben sich Warframe-Spieler auf eine Quest, "auf der Suche nach dem melodisch verzauberten…
26.03.2017
Views: 302
Warframe

Loading
1:58 Min.
Profile: Octavia
Die Spieler zeigen mit Lotus' neuester Kriegerin - Octavia - ihren Gegnern, wo die Musik spielt. Ihre Fähigkeiten werden vom Mandachord angetrieben, einem Gerät, das Melodie-, Bass- und…
26.03.2017
Views: 298
StarCraft

Loading
0:56 Min.
Remastered
Blizzard Entertainment hat soeben StarCraft Remastered angekündigt. Damit haben sich die Gerüchte bestätigt. Die überarbeitete Version des Echtzeit-Strategie-Klassikers soll im Sommer für PC…
26.03.2017
Views: 5093

Facebook

Google+