Video "Battlelog-Features" zu Battlefield 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Battlefield 3: Battlelog-Features



Battlelog-Features
Views: 2282   12 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Battlefield 3, 27.10.2011:

Für die Kampagne sollte man sich dieses Spiel nicht kaufen: Vom Knöpfchendrück-Anfang bis hin zum Fragezeichen-Ende wirkt sie bedrückend mittelmäßig und ideenlos. Man kommt sich vor, als wurde eine »Das müssen wir drin haben!«-Liste abgehakt: Snipermission, Panzerfahrt, Ausflug im Flieger, wechselnde Spielfiguren, dauerspawnende Klon-Russen und -Araber als Gegner - das »Call of Duty ist super, das können wir auch!«-Credo haben sich die Entwickler etwas zu sehr zu Herzen genommen. DICE, bleib bei deinen Leisten! Die liegen bekanntermaßen beim Mehrspielermodus. Und der könnte grundsätzlich fantastisch sein, wenn mir nicht einige unerklärliche Designentscheidungen wie der nicht vorhandene Spawn-Schutz oder das zum Campen einladende Rumliegen den Spaß immer wieder trüben würden. Davon abgesehen liefert DICE wieder mal sehr unterhaltsame Mehrspielerfreuden mit motivierendem Aufleveln, einem auch auf Konsolen prima funktionierenden Serverbrowser und guter (360, PS3) bis ausgezeichneter (PC) Präsentation. Letztere Fassung hat die Nase klar vorn, nicht nur bei der Technik: Die weitaus höhere Spielerzahl und die größeren Karten vermitteln das berühmte, mitreißende Battlefield-Gefühl besser als die eingeschränkten Konsolenversionen. Das erhoffte Ausnahmespiel ist Battlefield 3 nicht geworden - aber in jedem Fall ein sehr unterhaltsamer Teamshooter, zu dem ich immer wieder gerne greife.


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Battlefield 3
ab 8,43€ bei

Kommentare

stenius schrieb am
Versteht mich nicht falsch, ich spiele sehr gern und wenn möglich auch viel. Aber wenn Videospiele die Lebenswelten der Leute in diesem Umfang einnehmen, dann ist das einfach nur noch traurig. Vor wenigen Jahr(zehnt)en haben sich junge Menschen noch für Ideale, Werte und politische Grundausrichtungen eingesetzt und heute nur noch für diesen Sinnentlehrten Dreck! Ein beschämendes Armutszeugnis! Was die Spielentwickler als die große Communitybewegung anpreisen, ist in Wirklichkeit die große gesellschaftliche Degenerierung, die Indoktrionation des Schwachsinns!
Pit|Nix Treff schrieb am
Haben die sich jemals die Frage gestellt, WARUM man mit dem Handy seinen Fortschritt verfolgen sollte??? Is doch totaler quatsch! Es ändert sich ja nix wenn man unterwegs ist auf der Straße oder sonst wo ..... Bestimmt Brainlag gehabt.
FreshG schrieb am
Das Battlelog funktioniert so gut. Ich finde es ist echt eine sehr gute Sache und vielleicht auch weg weisend für viele andere kommende Games. Auch wenn Bungie.net das auch schon gemacht hat kommt es nicht abgeguckt rüber und es sind viele neue gute ideen mit drin die passen
Druzil schrieb am
Carpot hat geschrieben:Finde die Idee recht cool. Gerade die vielen Statistiken sind gelungen. Allerdings gibt es ab und an noch Probleme beim joinen. Aber ich hoffe ja, dass EA auch nach dem Release noch weiter an der Verbesserung des Battlelogs arbeitet und noch mit so manch netten Features um die Ecke kommt.
Das werden sie sicherlich. Der große Vorteil einer Webbasierten Lösung ist ja, daß sie schnell änderungen an System machen müssen, ohne die Leute dazu zu "zwingen" wieder einen Patch zu unstallieren. Man ruft die Website auf und Battlelog läd sofort die aktuellste version. Deswegen finde ich den Ansatz so gut. Wie lange musste man bei BC2 warten, bis endlich mal der SB funktionierte.
Na ok, darauf wartet man heute noch. ;) :D
Hier können sie einfach schnell auch mal kleinste änderungen machen, ohne darauf warten zu müssen, bis der Rest für den nächsten Patch fertig ist.
Carpot schrieb am
Finde die Idee recht cool. Gerade die vielen Statistiken sind gelungen. Allerdings gibt es ab und an noch Probleme beim joinen. Aber ich hoffe ja, dass EA auch nach dem Release noch weiter an der Verbesserung des Battlelogs arbeitet und noch mit so manch netten Features um die Ecke kommt.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 133
Just Cause 4

Loading
2:57 Min.
Brand New Grapple Hook
In diesem Making-of-Video geht es um den Enterhaken von Rico. Das Open-World-Actionspiel (voller Explosionen) von Avalanche und Square Enix wird am 4. Dezember 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.
18.07.2018
Views: 245
Just Cause 4

Loading
3:54 Min.
Apex Power
Avalanche und Square Enix haben ein Making-of-Video zu Just Cause 4 veröffentlicht. In den Clips sprechen die Entwickler über die Grafik-Engine (Apex).
18.07.2018
Views: 262
Destiny 2

Loading
4:03 Min.
Juli-Update
Das Juli-Update für Destiny 2 ist veröffentlicht worden. Es führt 6-gegen-6-Schnellspiel im Schmelztiegel, Eisenbanner-Upgrades, exotische Rüstungstunings, neue exotische Katalysatoren,…
18.07.2018
Views: 134
4Players

Loading
6:24 Min.
News des Tages 18.07.2018
Heute: No Man's Sky wird mit dem Next-Update runderneuert und erhält Mulitplayer, Fregatten, Third Person und mehr. Mittelerde: Schatten des Krieges ist demnächst mikrotransaktionsfrei und PUBG bekommt neue…
18.07.2018
Views: 221